BZ-Adventskalender

13. Dezember 2011: Die gute Nachricht aus Südbaden

Welche Meldungen aus Südbaden haben unsere Leser in diesem Jahr besonders bewegt? Wir öffnen jeden Tag ein Türchen und blicken zurück auf die "Gute Nachricht des Tages".

Die Stadtmusik Endingen hat 16.000 Euro für die Menschen in der Region Myagi und Fukushima in Japan gesammelt. Ein schweres Erdbeben und ein Tsunami haben in diesen Gegenden gravierende Schäden angerichtet und Tausende Menschen obdachlos gemacht. Eine Woche lang war Izumi Shibata-Wagner vor Ort, um sich einen Eindruck der Lage zu machen und Spendengelder zu verteilen."Es wird viel gebraucht", so ihre Erkenntnis aus der Reise. Der Besuch und die Hilfe der Endinger Stadtmusik brachte die Besucherin sogar in die größte japanische Tageszeitung. Wieder zurück in Deutschland, gingen bei ihr zahlreiche Dankschreiben ein. Die Spendenaktion geht weiter.

Mehr zur guten Nachricht des Tages:
am Di, 13. Dezember 2011 um 06:30 Uhr

Badens beste Erlebnisse