BZ-Adventskalender

22. Dezember 2011: Die gute Nachricht aus Südbaden

Welche Meldungen aus Südbaden haben unsere Leser dieses Jahr besonders bewegt? Wir öffnen jeden Tag ein Türchen und blicken zurück auf die "Gute Nachricht des Tages"

In Schopfheim muss kein Buch auf dem Müll landen. Seit 2001 gibt es die Buchschachtel. Hier können ausgediente Bücher abgegeben und auch mitgenommen werden, so dass schon unzählige Bücher vor gerettet wurden. Das Besondere daran: Es kostet nichts!
Die Kosten für die Raum-Miete und Heizung werden vom Eigenbetrieb Abfallwirtschaft, der Hanf-Union und aus Spenden finanziert. Personalkosten fallen nicht an, da sich 13 ehrenamtliche Helfer an zwei Tagen in der Woche um die Annahme und Einsortierung der Bücher kümmern.

Über 20 000 Bücher warten darauf, entdeckt zu werden und der Bestand ändert sich ständig, da zwischen 30 und 40 Kartons an einem Tag gebracht werden. Wer etwas Zeit mitbringt, findet mitunter wertvolle Schätze darunter oder hat das Glück, einen aktuellen Bestseller zu ergattern. Es gibt Kinderbücher, Schulbücher, wissenschaftliches, Sprachbücher und Lehrmaterial. Den überwiegenden Anteil machen Romane aus, gebunden oder als Taschenbuch. Ein Buch von Stephen King steht hier gleich neben denen von Barbara Wood oder Martha Grimes. Mehrbändige Lexika gibt es ebenso wie Computerliteratur, Bildbände und unzählige GEO-Ausgaben.

Mehr zur Guten Nachricht des Tages:
am Do, 22. Dezember 2011 um 06:30 Uhr

Badens beste Erlebnisse