Klassik

4. Konzertabend in Waldshut-Tiengen

Johannes Nies

Wann
Mo, 23. Januar 2017, 20:00 Uhr
Wo
Waldshut-Tiengen
Versöhnungskirche Waldshut
Versöhnungskirche Waldshut
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Johannes Nies gehört laut der Villa Musica ohne Zweifel zu den herausragenden jungen Pianisten. Geboren 1984 in Herdorf, erhielt er im Alter von zehn Jahren seinen ersten Klavierunterricht. Dank seiner herausragenden Begabung wurde er bereits mit 15 Jahren Privatschüler des legendären Karl-Heinz Kämmerling. 1998 gewann Johannes Nies den ersten Platz beim Wettbewerb des deutschen Tonkünstlerverbandes, es folgten zahlreiche erste Preise bei Jugend musiziert, darunter 2002 der erste Preis auf Bundesebene mit Höchstpunktzahl. Danach führten ihn Solo-Auftritte mit Orchester, Kammerkonzerte und solistische Rezitals ins In- und Ausland. Heute ist Johannes Nies Lehrer an der Musikhochschule Hannover und gastiert regelmäßig auf vielen bedeutenden Konzertbühnen. Mit Mussorgskis Bilder einer Ausstellung und Beethovens Appassionata sowie Chopins erster Ballade erlebt das Waldshuter Publikum einige der schönsten Meisterwerke der Klaviermusik. Programm: D. Scarlatti, Sonaten für Klavier C-Dur K 159 , d-moll K 9, E-Dur K 380, G-Dur K 55 F. Chopin, Ballade Nr. 1 g-moll op. 23 L. van Beethoven, Sonate Nr. 23 f-moll Appassionata M. Mussorgski, Bilder einer Ausstellung
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 16. Januar 2017 um 16:43 Uhr

  • Waldtorstraße 10 A
  • 79761 Waldshut-Tiengen
Zum Routenplaner

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse