7 tolle Tipps für ein goldenes Herbstwochenende

Geoff Tate, ExSänger der Band Queensryche, tritt unplugged in Eichstetten auf, Ihringen feiert Herbstausklang und im Europa-Park laden die Horror Nights Traumatica zum Gruseln ein. Diese und weitere Tipps machen Ihr Herbstwochenende wunderschön.

Geoff Tate im Weingut Rinklin

Rock, Zwiebelkuchen und Neuer Süßer: Geoff Tate, Ex-Sänger der Band Queenryche, tritt unplugged im Innenhof der Rinklins auf, die den Wein machen, den der Amerikaner unter seinem Namen vertreibt. Mit dabei sind Mark Daly und Till Death Do Us Part, die Band von Tates Tochter.
Was: Geoff Tate
Wann: Samstag, 20. Oktober 2018, 20 Uhr
Wo: Weingut Rinklin, Hauptstraße 94, 79356 Eichstetten

Herbstausklang in Ihringen

Trauben, Wein und geschmückte Traktoren: So wird in Ihringen Herbstausklang nebst Erntedank gefeiert. Am Sonntag fährt der letzte Erntewagen ein, 30 Gruppen nehmen an einem Umzug teil. Bei der Winzergenossenschaft gibt es ein musikalisches Programm. Zudem haben am Sonntag die Geschäfte geöffnet.
Was: Herbstausklang
Wann: Samstag, 20. Oktober, und Sonntag, 21. Oktober
Wo: Ihringen

Herbstlauf in Bad Krozingen

Gesund leben, Spaß haben und etwas erleben. Unter diesem Motto startet der Herbstlauf in Bad Krozingen. Vom Bambinilauf über 1200 Meter bis hin zum Halbmarathon oder einem Nordic-Walking-Lauf ist für jeden etwas dabei.
Was: Herbstlauf
Wann: Sonntag, 21. Oktober, Start zwischen 9.15 und 11.15 Uhr
Wo:Kurhaus, Kurhausstraße 1, 79189 Bad Krozingen
Anmeldung: info@herbstlauf.org

Herbstfest in Königsschaffhausen

Kellerführungen und Weinproben: In Königschaffhausen ist Herbstfest. Ebenfalls mit dabei sind die örtlichen Vereine.
Was: Herbstfest
Wann: Samstag, 20. Oktobber, ab 14 Uhr, und Sonntag, 21. Oktober, ab 11 Uhr
Wo: Winzergenossenschaft Königsschaffhausen, Kiechlinsberger Straße 2, 79346 Endingen-Königsschaffhausen

Habsburger Wochen in Laufenburg

Die Spezialitäten Vorderösterreich, Ungarns, Norditaliens und des Elsass sind eine Entdeckung wert. Bei den Habsburger Wochen verwöhnen Gastronomen beidseits des Rheins ihre Gäste mit Köstlichkeiten aus diesen Regionen. Dazu gibt es eine große Portion Geschichte mit Führungen und Vorträgen.
Was: Habsburger Wochen
Wann: Samstag, 20. Oktober, bis Sonntag, 4. November
Wo: Laufenburg

Literarische Wanderung im Nationalpark

Worte im Gehen, bewegende Worte, Worte der Natur – etwas für Literaturfans ist die geführte Wanderung mit lyrischen Stationen. Schritt für Schritt sollen sich dabei poetische Landschaften erschließen.
Was: Literarische Wanderung
Wann: Sonntag, 21. Oktober, 14 Uhr
Wo: Kiosk Klosterhof Allerheiligen, 77728 Oppenau

Anmeldung: 07449/92 99 8444, bis Samstag, 20. Oktober, 13 Uhr

Die Horror Nights Traumatica im Europa-Park in Rust

Einmal im Jahr verwandelt sich ein Teil des Europa-Parks in einen wahrgewordenen Albtraum – und wird zum Live-Erlebnis-Event: Die Traumatica ist als Geschichte aufgebaut. Nach einer Apokalypse hat das Böse die Macht an sich gerissen und verbreitet Angst und Schrecken.

Deshalb kämpfen fünf rivalisierende Gruppen – eine davon ist "The Pack", eine skrupellose und wilde Bikergang – gegeneinander. Außerdem gibt's noch "The Fallen", also die Verrückten, die "Ghouls", die abscheulichen Geschöpfe aus dem Untergrund, die "Resistance", also die Cyborgs und Kampfmonster und die "Shadows", die Schattengestalten.
Was: Horror Nights Traumatica 2018
Wann: Freitag, 19. Oktober, bis Samstag, 3. November, ab 19.30 Uhr
Wo: Europa-Park, Europa-Park Str. 2, 77977 Rust
Vorverkauf: 36,60 Euro, Tickets online kaufen

Mehr zum Thema:
von bz-ticket.de
am Do, 18. Oktober 2018 um 11:33 Uhr


Badens beste Erlebnisse