Vorträge und Lesungen

[abgesagt] Kriegsende in Lahr

April 1945

Wann
Di, 24. November 2020, 19:00 Uhr
Wo
Lahr
VHS-Zentrum Haus zum Pflug
Vortragsraum

UPDATE:
Aufgrund stetig steigender Infektionszahlen haben Bund und Länder beschlossen, dass ab dem 02. November 2020 bis voraussichtlich Ende November alle Theater, Konzerthäuser, Museen, Messen und Freizeitparks schließen müssen. Veranstaltungen, die für diesen Zeitraum geplant waren, müssen abgesagt werden.Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen, sich direkt beim Veranstalter zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

in Kooperation mit dem Historischen Verein Mittelbaden, Regionalgruppe Geroldseckerland (Anmeldung erforderlich, Restplätze an der Abendkasse)

Am 8. Mai 1945, also vor 75 Jahren, endete der unsägliche 2. Weltkrieg. In Lahr war dieser Krieg allerdings bereits am 18. April zu Ende, als die französischen Truppen einmarschierten und eine Militärregierung in Baden die Macht übernahm. Bis zu diesem Ende mussten die Lahrer in den letzten Kriegsmonaten sehr oft Artilleriebeschüsse und Fliegerangriffe über sich ergehen lassen. 85 Menschen starben bei den Bombenabwürfen, die letzten neun Lahrer starben am 17.04.1945. In diesem Vortrag soll insbesondere an die Lahrer Opfer dieses Krieges erinnert werden. Der Referent beantwortet aber auch die Fragen: Welche alliierte Streitkräfte eroberten Lahr und welche deutschen Streitkräfte verteidigten geradezu verbissen Lahr in diesen letzten Kriegstagen? Welche Strategien standen hinter den Artillerie- und Luftangriffen, die der Zivilbevölkerung so schwer zu schaffen machte? Und letztendlich: Wie ging es nach dem Einmarsch der Franzosen in Lahr dann nach dem 18.04.1945 weiter?
Der Vortrag erfolgt in Kooperation mit dem Historischen Verein Mittelbaden, Regionalgruppe Geroldseckerland.

(Anmeldung erforderlich, Restplätze an der Abendkasse)
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Do, 12. November 2020 um 10:50 Uhr

  • Kaiserstr. 41
  • 77933 Lahr
  • Tel.: 07821 918110

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse