Bühne

[Abgesagt] Puppenparade: Der Besuch der alten Dame

Tragische Komödie nach Friedrich Dürrenmatt. Hohenloher Figurentheater

Wann
Mi, 10. März 2021, 20:00 Uhr
Wo oder WAS
Achern
Festsaal der Illenau

UPDATE:
Aufgrund stetig steigender Infektionszahlen haben Bund und Länder beschlossen, dass ab dem 01. Dezember 2020 bis voraussichtlich Ende März alle Theater, Konzerthäuser, Museen, Messen und Freizeitparks schließen müssen. Veranstaltungen, die für diesen Zeitraum geplant waren, müssen abgesagt werden. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen, sich direkt beim Veranstalter zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Bereits gekaufte Karten für die Puppenparade Ortenau können bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Der verarmte Provinzort Güllen erhält prominenten Besuch von der alten und sehr reichen Dame Claire. Nach langer Zeit kehrt sie mit einem äußerst unmoralischen Angebot in ihre Heimatstadt zurück.
Eine Milliarde möchte sie spenden. Unter der Bedingung, dass die Güllener den Mann umbringen, der sie vor 45 Jahren verlassen hat. In der tragischen Komödie »Besuch der alten Dame« zeichnet Friedrich Dürrenmatt ein groteskes Zerrbild der bürgerlichen Gesellschaft. Es ein Stück über Gier, Skrupellosigkeit und Solidarität.

Das Hohenloher Figurentheater folgt mit dieser Inszenierung dem Trend, sich zu einer eigenständigen Theaterkunst zu entwickeln. Es nutzt die Puppen, um weitere und neue Effekte und Bedeutungen aufzuzeigen, die mit menschlichen Akteuren so nicht möglich wären. Es stellt die "belebte" Materie in den Vordergrund des Spiels und entspricht damit der von Dürrenmatt dargestellten materialistischen Gesellschaft des Handlungsortes.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Di, 23. Februar 2021 um 11:17 Uhr

  • Illenauer Allee 73
  • 77855 Achern

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse