ABGESAGT

WEHR

Kurse fallen aus

Die Volkshochschule Wehr unterbricht ab sofort den Bildungsbetrieb aufgrund der Verordnung der Landesregierung und zum Schutz der Teilnehmer. Nach aktuellem Stand könnten die Kurse vermutlich nach den Osterferien weitergeführt werden. Einzelveranstaltungen werden verschoben. Neue Termine wird die VHS online und über die Presse bekannt geben. Ebenfalls werden alle Hallen in Wehr ab sofort bis nach den Osterferien geschlossen bleiben. Da das Hallenbad ab sofort geschlossen hat, können diese Kurse nicht verschoben werden und müssen vorzeitig enden. Die VHS-Verwaltung arbeitet in der Geschäftsstelle weiter, ist aber vorzugsweise über E-Mail (carina.wanowski@wehr.de) und Telefon (07762/808603) erreichbar.

Veranstaltung abgesagt

Die für Montag, 23. März, geplante Veranstaltung des Autohauses La Macchina mit der Landtagsabgeordneten Sabine Hartmann-Müller (CDU) muss ausfallen.

Versammlung später

Die für Samstag, 21. März, geplante Mitgliederversammlung des VdK-Ortsverbandes Wehr findet nicht statt und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Förderverein tagt später

Die für Mittwoch, 25. März, angesetzte Mitgliederversammlung des Fördervereins des Schulzentrums Wehr e.V. wird abgesagt. Den Mitgliedern geht zu gegebener Zeit eine neue Einladung zu.

Keine Spätlesefahrt

Die für Donnerstag, 2. April, vorgesehene Spätlesefahrt der Volkshochschule Wehr in Zusammenarbeit mit dem Stadtseniorenrat und Heizmann-Reisen fällt aus.
von BZ
am Fr, 20. März 2020

Badens beste Erlebnisse