ABGESAGT

ST. BLASIEN

Kein Seniorennachmittag

Der Seniorennachmittag, zu dem das Altenwerk St. Blasien für Dienstag, 24. März, eingeladen hat, findet nicht statt.

Termin wird verschoben

Die katholische Frauengemeinschaft St. Blasien sagt ihre Hauptversammlung, die am Samstag, 28. März, stattfinden sollte, ab.

Halle geschlossen

Aufgrund der schwierigen Situation, die durch das Coronavirus entstanden ist, bleibt die Turnhalle im Schulzentrum bis zum Ende der Osterferien für jeglichen Sportbetrieb geschlossen, teilte Gerhard Kappenberger vom Sportverein St. Blasien mit.

Skigymnastik fällt aus

Da die Fürstabt-Gerbert-Schule ab Dienstag geschlossen bleibt, muss auch die Skigymnastik des Skiclubs St.Blasien in der Turnhalle ab sofort ausfallen. Den geplanten Abschluss wird der Sportverein rechtzeitig über die BZ bekanngegeben.

Kein Konfiunterricht

Der Konfirmandenunterricht der evangelischen Kirchengemeinde St. Blasien fällt der Corona-Krise wegen aus. Die Kirchengemeinde sagt darüber hinaus alle ihre geplanten Veranstaltungen ab. Wie die Gottesdienste davon betroffen sind, könne man derzeit noch nicht sagen, teilte das Pfarramt mit. Die Gemeinde will über den Anrufbeantworter und per Aushang an der Kirche informieren, ob die jeweiligen Sonntagsgottesdienste stattfinden können. Weitere Informationen erhalten Interessierte über das Pfarramt und die Kirchenältesten. Da alles recht kurzfristig entschieden werden müsse, könne nicht rechtzeitig über die Gemeindeblätter oder die Presse informiert werden.

BERNAU

Versammlung vertagt

Der Bernauer Schwarzwaldverein verschiebt seine für Samstag, 21. März, geplante Hauptversammlung auf einen späteren Termin, der zu gegebener Zeit bekannt gemacht wird. Einladungen und Tagesordnung behalten ihre Gültigkeit. Die beiden ersten vorgesehenen Wanderungen am 25. März in Freiburg und am 1. April in Albbruck fallen aus.

HÄUSERN

Kein Forsttreffen

Die Hauptversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft Häusern und des Waldwegebauvereins wurde abgesagt. Das hat Bürgermeister Thomas Kaiser am Montag mitgeteilt.

MENZENSCHWAND

Bad bleibt geschlossen

Das Radon Revital Bad bleibt ab Dienstag, 17. März, bis auf Weiteres geschlossen. Das sei In enger Abstimmung mit der Stadtverwaltung beschlossen worden, teilte dessen Geschäftsführer, Bernhard Meyer, mit. Alle Abteilungen sind von dieser Maßnahme betroffen. Die Entscheidung zur Schließung sei der allgemeinen akuten gesundheitlichen Ausnahmesituation geschuldet.

Kein Museumsbesuch

Aufgrund der Entwicklung bleibt auch das Winterhaltermuseum von Mittwoch, 18. März, bis vorerst zum 9. April geschlossen.

HÖCHENSCHWAND

Keine Ausleihe

Die katholische Bücherei bleibt bis zum Ende der Osterferien geschlossen. Ausgeliehene Bücher werden verlängert.
von bz
am Di, 17. März 2020

Badens beste Erlebnisse