Acht haben das Coronavirus

Drei neue Fälle im Landkreis.

KREIS WALDSHUT (BZ). Im Landkreis gibt es, wie das Landratsamt gestern am Spätnachmittag mitteilte, drei weitere bestätigte Coronavirus-Fälle. Seit dem 9. März seien im Kreis Waldshut 175 Personen auf das Coronavirus getestet worden. Eine große Zahl, nämlich 162 Personen, waren im Befund negativ. Fünf Personen hatten eine Influenza A oder B (Grippe). Am Dienstag nun wurden dem Gesundheitsamt drei weitere positiv getestete Fälle von einem niedergelassenen Arzt gemeldet. Somit wurden acht Personen bisher im Landkreis positiv auf Covid-19 getestet (Vergleich zu gestern, 16.3.2020, Stand: 5). Es handelt sich um sechs Frauen und zwei Männer im Alter zwischen 21 und 59 Jahren.

Am Bürgertelefon des Gesundheitsamtes bearbeiteten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestern 1000 Anrufe.
von bz
am Mi, 18. März 2020

Badens beste Erlebnisse