Bühne

Akkordeonale 2021 in Lörrach

Internationales Akkordeon Festival

Wann
Mi, 14. April 2021, 20:00 Uhr
Wo
Lörrach
Burghof
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Burghof Kultur- und Veranstaltungs GmbH

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

In unserer wechselvollen Zeit kann man sich auf eines verlassen: In neuer und überraschender Zusammensetzung feiert auch die 13. Akkordeonale das Instrument der unbegrenzten Möglichkeiten. Das Publikum erwartet ein Abend voll sprühenden Temperaments, Esprit und würziger Vielfalt. So unterschiedlich die Persönlichkeiten, kulturellen Hintergründe und Spielweisen auch sind die Musik als gemeinsame Sprache schafft eine lebendige Verständigung, die sich nicht um Grenzen und Trennendes schert. Süditalienisches Flair im Jazzgewand trifft auf die goldene Stimme Chiles und französisches Savoir-vivre auf dem Akkordeon, diatonische Barockpralinen mit Fußbass und Dudelsack gehen in niederländischer Klangästhetik mit perkussiver Untermalung auf. Dazu gibt es eine mittlerweile legendäre, kabarettreife Moderation.

Mit: Pascuala Ilabaca (Chile, Pianoakkordeon/Gesang); Carmine Ioanna (Italien, Pianoakkordeon); Zabou Guérin (Frankreich, Chromatisches Knopfakkordeon); Servais Haanen (Niederlande, Diatonisches Akkordeon); Benjamin Macke (Frankreich, Diatonisches Akkordeon/Fußbass); Birgit Bornauw (Belgien, Französischer Barock-Dudelsack/Violine); Julius Oppermann (Deutschland/USA, Perkussion)
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 27. Juli 2020 um 12:06 Uhr

  • Herrenstraße 5
  • 79539 Lörrach
  • Tel.: 07621 94089-11
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Burghof in Lörrach


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse