Bühne

Aladin und die Wunderlampe in Breisach

Ein Märchen aus 1001 Nacht. Regie: Peter W. Hermanns

Wann
So, 9. September 2018, 15:00 Uhr
Wo
Breisach
Festspielgelände auf dem Münsterberg
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Festspiele Breisach e.V.
Aladin und die Wunderlampe
Ein Märchen aus 1001 Nacht
Bühnenfassung und Regie: Peter W. Hermanns

Aladin ist ein ziemlicher Taugenichts, der nicht arbeiten will, sondern sich den lieben langen Tag in der Stadt herum treibt. Er verliebt sich hoffnungslos in Prinzessin Mila. Eines Tages taucht ein merkwürdiger alter Zauberer auf. Er hofft, mit Aladins Hilfe, eine alte verwunschene Öllampe zu finden. Sie beherbergt einen Dschinn, einen Zaubergeist mit großen Zauberkräften, der jedem gehorcht, der das Lämpchen besitzt. Aber statt des Zauberers, gelangt Aladin in den Besitz der Wunderlampe und plötzlich scheint alles möglich. Doch im Moment des größten Glücks entreißt ihm der Zauberer die Lampe und entführt aus Rache die Prinzessin. Für Aladin scheint alles verloren. Ein zauberhaftes und spannendes Abenteuer aus 1001 Nacht für Klein und Groß präsentiert vom Jungen Theater der Festspiele Breisach.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 20. Juli 2018 um 10:36 Uhr

  • Kapuzinergasse 28
  • 79206 Breisach
  • Webseite
Zum Routenplaner

Finden Sie ähnliche Orte zu Festspielgelände auf dem Münsterberg in Breisach


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse