Bühne

Alonzo King LINES Ballet in Lörrach

The Personal Element und Azoth

Wann
So, 7. Februar 2021, 20:00 Uhr
Wo
Lörrach
Burghof
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Burghof Kultur- und Veranstaltungs GmbH

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Choreografien: Alonzo King

Die von Alonzo King 1982 in San Francisco gegründete Compagnie LINES Ballet hat sich vor allem durch die erfolgreiche Zusammenarbeit mit führenden Künstlern anderer Kunstgattungen einen festen Platz in der internationalen Tanzwelt gesichert. Tief in der Tradition wurzelnd bringt das Ensemble unter Federführung von Alonzo King, einem von den erfolgreichsten Choreografen als Ausnahmekünstler gerühmten Meister des Tanzes, klassisches Ballett und neue Tanzformen zusammen. Beide Choreografien, mit denen das LINES Ballet im Burghof zu erleben ist, stammen von Alonzo King und sind dem Tanzensemble auf den Leib geschneidert. Das Oktett The Personal Element ist eine Feier ästhetischer Schönheit und der poetischen Interaktion zwischen Tanz und Musik. Auf einen Begriff der Alchemie, der den Übergang von einem stofflichen Zustand in einen anderen bezeichnet, etwa von Erde zu Gold, bezieht sich Azoth. Die Choreografie zeichnet diese Transformation mit einer Art melodischen Choreografie (Jason Moran) nach, unterstützt von wunderbaren Lichtwirkungen.

Künstlerische Leitung: Alonzo King
Musik: Jason Moran (The Personal Element ); Jason Moran, Charles Lloyd (Azoth )

Einführung 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt und es gibt keine Einlassgarantie.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 24. Juli 2020 um 12:22 Uhr

  • Herrenstraße 5
  • 79539 Lörrach
  • Tel.: 07621 94089-11
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Burghof in Lörrach


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse