Alte Oper

  • Opernplatz 1
  • 60313 Frankfurt am Main
Zum Routenplaner

Alte Oper: Alle Termine

  • Werke von Elgar und Brahms KIAN SOLTANI | Violoncello STEPHEN WAARTS | Violine CHRISTOPH ESCHENBACH | Dirigent Edward Elgar | Cellokonzert Johannes Brahms | Violinkonzert

    Frankfurt am Main | Alte Oper

    Do 28.09.17
    19 Uhr
    Ticket
    Junge Konzerte - „Der Zeit voraus“
  • Junge-Konzerte

    Frankfurt am Main | Alte Oper

    Do 28.09.17
    20 Uhr
    Ticket
    Abo-Reihe A
  • Werke von Händel und Bach SOLISTEN LE CONCERT D'ASTRÉE EMMANUELLE HAÏM | Dirigentin Georg Friedrich Händel | Dixit Dominus Johann Sebastian Bach | Magnificat

    Frankfurt am Main | Alte Oper

    Mi 29.11.17
    19 Uhr
    Ticket
    Junge Konzerte - „Barockmeister auf Augenhöhe“
  • Junges Konzert

    Frankfurt am Main | Alte Oper

    Mi 29.11.17
    20 Uhr
    Ticket
    Abo-Reihe B
  • Werke von Reger und Eötvös IVETA APKALNA | Orgel LÁSZLÓ FASSANG | Orgel PETER EÖTVÖS | Dirigent Max Reger | Mozart-Variationen Peter Eötvös | Multiversum - Konzert für zwei Orgeln und Orchester

    Frankfurt am Main | Alte Oper

    Do 07.12.17
    19 Uhr
    Ticket
    Junge Konzerte - „Im Multiversum der Pfeifen“
  • Werke von Ives und Mahler REGULA MÜHLEMANN | Sopran ANDRÉS OROZCO-ESTRADA | Dirigent Charles Ives | The Unanswered Question Gustav Mahler | 4. Sinfonie

    Frankfurt am Main | Alte Oper

    Mi 24.01.18
    19 Uhr
    Ticket
    Junge Konzerte - „Vom Sinn des Lebens“
  • directed by Wil Salden The World Famous Glenn Miller Orchestra - Directed by Wil Salden Every Days a Holiday, My Reverie, The Ladys In Love with You, Little Brown Jug oder auch Moonlight Serenade sind populäre Hits des legendären Glenn Miller. Ob mit der Posaune oder der Klarinette, Glenn Miller wagte sich als Bandleader an diverse Arrangements, komponierte seine Stücke allerdings nie selbst. Sogar eines seiner bekanntesten Stücke wurde von Joe Garland komponiert: In The Mood. Das Glenn Miller Orchestra steht gemeinsam mit Leiter Wil Salden seit 1985 in der Tradition des großen Jazz-Künstlers. In ihrem neuen Programm The History of Big Bands zollt das Ensemble den großen Bandleadern der Swing und Big Band-Ära Tribut. Im Vordergrund steht natürlich trotzdem die Musik von Glenn Miller. Neben der schlicht instrumentalen Vertonung bringt das The World Famous Glenn Miller Orchestra auch Stücke mit Gesang auf die Bühne, die von der Bandsängerin mit einer mitreißenden Stimme brilliant umgesetzt werden. Auch die Close Harmony Group ´Moonlight Serenaders´ bieten dem Publikum packende Arrangements dar und komplettieren somit das Line-up des Abends. Sichern Sie sich heute noch Tickets im Vorverkauf für The World Famous Glenn Miller Orchestra - Directed by Wil Salden! (Quelle: ADticket.de | Text: ab | AD ticket GmbH)

    Frankfurt am Main | Alte Oper

    Mo 29.01.18
    20 Uhr
    Ticket
    Glenn Miller Orchestra
  • Werke von Ravel, Ibert und Sibelius CLARA ANDRADA DE LA CALLE | Flöte JAIME MARTIN | Dirigent Maurice Ravel | Le tombeau de Couperin Jacques Ibert | Flötenkonzert Jean Sibelius | 3. Sinfonie

    Frankfurt am Main | Alte Oper

    Mi 31.01.18
    19 Uhr
    Ticket
    Junge Konzerte - „Wahre Virtuosen“
  • Werke von MacMillan und Tschaikowsky MANFRED HONECK | Dirigent James McMillan | Britannia Peter Tschaikowsky | 5. Sinfonie

    Frankfurt am Main | Alte Oper

    Mi 21.03.18
    19 Uhr
    Ticket
    Junge Konzerte - „Schicksalssinfonie“

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse