ANGESAGT

Ausstellung

"Boemia mia":

Eine Fotoausstellung unter dem Titel "Boemia mia" (Mein Böhmen) – Ein Beispiel der Integration zwischen europäischen Völkern, wird heute, Samstag, 21. Oktober, um 11 Uhr im Rathaus (4. Stock) in Müllheim eröffnet. Vor mehr als 100 Jahren wurde der Grundstein für die tiefe Freundschaft der Menschen im Ledrotal mit den Einwohnern Böhmens, der heutigen Tschechischen Republik, gelegt. Eine im 1. Weltkrieg geborene Freundschaft, die das oberhalb des Gardasees gelegene Ledrotal kulturell und gesellschaftlich bis heute prägt und die generationenübergreifend gelebt
wird. Eine Freundschaft, die Kriege und Grenzen sowie unterschiedliche politische Systeme überwunden hat und deshalb auch ein lebendiges Symbol für eine grenzenlose europäische Völkerfreundschaft ist. Konzipiert und erstellt wurde die Fotoausstellung von Müllheims italienischer Partnergemeinde Valle di Ledro. Sie wird noch bis zum 31. Dezember im vierten Stock des Müllheimer Rathauses zu sehen sein. Die Ausstellung wird eröffnet durch Bürgermeisterin Astrid Siemes-Knoblich und dem Bürgermeister Renato Girardi aus der Gemeinde Ledro.

Tanzen

Mit Prima la Musica:

Unter dem Titel "Dancing in the Moonlight" gibt es am Freitag, 27. Oktober, von 19.30 bis 23 Uhr Tanzvergnügen mit "Prima la Musica" im Kurhaus in Badenweiler . Tickets sind an der Veranstaltungskasse erhältlich. Unter dem Motto "Step by Step" lädt "Prima la Musica" am Sonntag, 29. Oktober, von 15 bis 18 Uhr zu Tanz und Unterhaltung in das Kurhaus im Saal Le Jardin in Badenweiler ein. Das sechsköpfige Orchester spielt Evergreens und mehr. Tickets an der Veranstaltungskasse. 
von bz
am Sa, 21. Oktober 2017


Badens beste Erlebnisse