Vorträge und Lesungen

Anne Grießer & Ute Wehrle in Freiburg

Diebe, Mörder, Galgenstricke: Literarisch-krimineller Stadtspaziergang

Wann
Do, 21. Mai 2020, 11:00 Uhr
Wo
Freiburg
Kirche St. Martin
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Freiburger-Krimipreis

HINWEIS
Wegen der Corona-Pandemie sind derzeit die meisten Termine abgesagt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg, die vorerst bis zum 15. Juni 2020 gilt, untersagt Veranstaltungen mit mehr als fünf Personen in privaten Räumen und schränkt den Aufenthalt im öffentlichen Raum ein. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränken. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Auf den Spuren wahrer Verbrechen in Freiburg führen die beiden Krimiautorinnen Ute Wehrle und Anne Grießer zu historischen Schauplätzen und berichten von allerlei Missetaten.
Sie erzählen von Kindsmörderinnen, gefälschten Führerscheinen, von Hochstapelei, aufmüpfigen Weibern, merkwürdigen Ermittlungen und vielem mehr.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 06. März 2020 um 23:02 Uhr

  • Rathausgasse 3
  • 79098 Freiburg im Breisgau

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse