Klassik

Apollon Musagète Quartet in Schwetzingen

Pawel Zalejski, Bartosz Zachlod, Piotr Szumiel, Piotr Skweres

Wann
So, 6. Mai 2018, 11:00 Uhr
Wo
Schwetzingen
Schloss Schwetzingen
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
SWR Media Services GmbH, SWR Service
Apollon Musagète Quartett
 
Pawel Zalejski Violine
Bartosz Zachlod Violine
Piotr Szumiel Viola
Piotr Skweres Violoncello
 
Wolfgang Amadeus Mozart 1756 1791 Streichquartett C-Dur KV 465 »Dissonanzenquartett«
Apollon Musagète Quartett oder AMQ Multitude Hommage à Witold Lutoslawski
Edvard Grieg  1843 1907 Streichquartett g-Moll op. 27
 
Das polnische Quartett, das sich nach dem Chef der Musen und Gott der Künste nennt, beschreitet einen seltenen Übergang: Interpreten werden zu Komponisten, die Erfahrung mit der Musik wird selbst zur Werkgestalt und zwar nicht bei einem einzelnen Virtuosen, sondern bei einer ganzen Gruppe. Die Hommage an Witold Lutoslawski, den Nestor der polnischen Moderne, entstand als Kollektivkomposition der vier Musiker. Sie trägt im Titel, was dessen Schaffen zwischen Bartók-Nachfolge und Nachkriegsavantgarde auszeichnet: Vielfalt, Vielschichtigkeit. Gerahmt wird das Gemeinschaftswerk mit einem Streichquartett aus Mozarts Experimentalstudio und aus Edward Griegs kleinem, aber hochwirksamem Kammermusik-Laboratorium.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 23. April 2018 um 10:06 Uhr

  • Schloss-Straße 2
  • 68723 Schwetzingen
Zum Routenplaner

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse