Lahr / Ettenheim

Auf der A5 ist am Dienstag mit langen Staus zu rechnen

Die Sanierung der Fahrbahn auf der Autobahn A 5 zwischen Lahr und Ettenheim geht laut Regierungspräsidium zügig voran. Dennoch müssen Verkehrsteilnehmer lange Staus einplanen.

Die provisorische Verbreiterung von 11,25 Meter auf zwölf Meter in Fahrtrichtung Karlsruhe ist demnächst abgeschlossen. Jetzt wird die Baustelle für die Sanierung der Fahrbahn in Richtung Basel eingerichtet. Dazu muss die Baustelle komplett umgebaut werden.

Das bedeutet, dass am Dienstagnachmittag, 20. März, die A 5 im Baustellenbereich in Fahrtrichtung Karlsruhe für etwa 1,5 Stunden nur einspurig befahrbar ist. Nur einspurig geht es auch in Fahrtrichtung Basel von Dienstag, 20. März, 18 Uhr, bis Mittwoch, 21. März, 17 Uhr. Es muss mit bis zu zehn Kilometer langen Staus gerechnet werden.

von bz
am Mo, 19. März 2018 um 18:41 Uhr


Badens beste Erlebnisse