Augustinermuseum

Kunst vom Mittelalter bis ins frühe 19. Jahrhundert ist im Augustinermuseum zu bestaunen. Der Architekt Christoph Mäckler schuf aus der ehemaligen Klosterkirche einen modernen Museumsbau im Herzen Freiburgs. Zu den Highlights zählen Gemälde von Hans Baldung Grien, Matthias Grünewald und Lucas Cranach d.Ä. Die Skulpturenhalle lässt mittelalterliche Statuen wie die Sandsteinfiguren des Münsters zum sinnlichen Erlebnis werden und beeindruckt durch eine Deckenhöhe von zwölf Metern.

Finden Sie ähnliche Orte zu Augustinermuseum in Freiburg

Zum Routenplaner

Augustinermuseum: Alle Termine

  • 25. November 2017 - 18. März 2018 Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis Eine Ausstellung des Museums für Neue Kunst in der Ausstellungshalle im Augustinermuseum Im September 1916 schreibt Freiburg mit einer bemerkenswerten Ausstellung ein Stück moderner Kunstgeschichte: Adolf Hölzel (1853-1934), einer der Pioniere moderner Kunst in Deutschland, und seine Schülerinnen und Schüler stellen im neu gebauten Freiburger Kunstverein ihre Arbeiten aus. Der sogenannte Hölzelkreis tritt mit dieser Gruppenausstellung erstmals an die Öffentlichkeit. Mit der Ausstellung »Im Laboratorium der Moderne - Hölzel und sein Kreis« widmet sich das Museum für Neue Kunst dem experimentierfreudigen Maler, Kunsttheoretiker und Pädagogen sowie seinen hochtalentierten Schülerinnen und Schülern.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Sa 20.01.18
    10 - 17 Uhr
    Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis
  • Freiburg | Augustinermuseum

    Sa 20.01.18
    10 - 17 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • Studierende der Hochschule für Musik Sa 20.1., 12 - 12.30 Uhr Orgel-Musik im Augustinermuseum Studierende der Hochschule für Musik Freiburg spielen am Samstag, 20. Januar, um 12 Uhr ausgewählte Stücke auf der Welte-Orgel im Augustinermuseum. Das Konzert kostet den regulären Eintritt.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Sa 20.01.18
    12 Uhr
    Orgelmusik auf der Welte-Orgel
  • 25. November 2017 - 18. März 2018 Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis Eine Ausstellung des Museums für Neue Kunst in der Ausstellungshalle im Augustinermuseum Im September 1916 schreibt Freiburg mit einer bemerkenswerten Ausstellung ein Stück moderner Kunstgeschichte: Adolf Hölzel (1853-1934), einer der Pioniere moderner Kunst in Deutschland, und seine Schülerinnen und Schüler stellen im neu gebauten Freiburger Kunstverein ihre Arbeiten aus. Der sogenannte Hölzelkreis tritt mit dieser Gruppenausstellung erstmals an die Öffentlichkeit. Mit der Ausstellung »Im Laboratorium der Moderne - Hölzel und sein Kreis« widmet sich das Museum für Neue Kunst dem experimentierfreudigen Maler, Kunsttheoretiker und Pädagogen sowie seinen hochtalentierten Schülerinnen und Schülern.

    Freiburg | Augustinermuseum

    So 21.01.18
    10 - 17 Uhr
    Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis
  • Freiburg | Augustinermuseum

    So 21.01.18
    10 - 17 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • So 21.1., 10.30 Uhr Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis - Ausstellungsrundgang mit Gebärdensprachdolmetscherin Ein Rundgang mit der Gebärdensprachdolmetscherin Bea Blumrich durch die Ausstellung »Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis« findet am Sonntag, 21. Januar, um 10.30 Uhr im Augustinermuseum statt. Die Teilnahme kostet 2 Euro zuzüglich Eintritt.

    Freiburg | Augustinermuseum

    So 21.01.18
    10:30 Uhr
    Hölzel und sein Kreis - Führung mit Gebärdendolmetscherin
  • Führung mit Monika Humpert So 21.1., 11 Uhr Spotlights - Themenführungen zu den Werken der Sammlung Freiburger Bürgerinnen und Bürger der Gruppe »Steckenpferd Kunst« erläutern Werke des Augustinermuseums. Am Sonntag, 21. Januar, um 11 Uhr steht das Thema »Die Patronin des Münsters« im Fokus, erläutert von Monika Humpert. Die Teilnahme kostet den regulären Eintritt.

    Freiburg | Augustinermuseum

    So 21.01.18
    11 Uhr
    Die Patronin des Münsters
  • 25. November 2017 - 18. März 2018 Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis Eine Ausstellung des Museums für Neue Kunst in der Ausstellungshalle im Augustinermuseum Im September 1916 schreibt Freiburg mit einer bemerkenswerten Ausstellung ein Stück moderner Kunstgeschichte: Adolf Hölzel (1853-1934), einer der Pioniere moderner Kunst in Deutschland, und seine Schülerinnen und Schüler stellen im neu gebauten Freiburger Kunstverein ihre Arbeiten aus. Der sogenannte Hölzelkreis tritt mit dieser Gruppenausstellung erstmals an die Öffentlichkeit. Mit der Ausstellung »Im Laboratorium der Moderne - Hölzel und sein Kreis« widmet sich das Museum für Neue Kunst dem experimentierfreudigen Maler, Kunsttheoretiker und Pädagogen sowie seinen hochtalentierten Schülerinnen und Schülern.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Di 23.01.18
    10 - 17 Uhr
    Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis
  • Freiburg | Augustinermuseum

    Di 23.01.18
    10 - 17 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • Freiburg | Augustinermuseum

    Mi 24.01.18
    10 - 17 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • 25. November 2017 - 18. März 2018 Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis Eine Ausstellung des Museums für Neue Kunst in der Ausstellungshalle im Augustinermuseum Im September 1916 schreibt Freiburg mit einer bemerkenswerten Ausstellung ein Stück moderner Kunstgeschichte: Adolf Hölzel (1853-1934), einer der Pioniere moderner Kunst in Deutschland, und seine Schülerinnen und Schüler stellen im neu gebauten Freiburger Kunstverein ihre Arbeiten aus. Der sogenannte Hölzelkreis tritt mit dieser Gruppenausstellung erstmals an die Öffentlichkeit. Mit der Ausstellung »Im Laboratorium der Moderne - Hölzel und sein Kreis« widmet sich das Museum für Neue Kunst dem experimentierfreudigen Maler, Kunsttheoretiker und Pädagogen sowie seinen hochtalentierten Schülerinnen und Schülern.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Mi 24.01.18
    10 - 17 Uhr
    Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis
  • Kurzführung mit Peter Kalchthaler Mi 24.1., 12.30 - 13 Uhr Kunstpause im Augustinermuseum »Der Heilige Sebastian« lautet das Thema einer Kurzführung mit Peter Kalchthaler am Mittwoch, 24. Januar, um 12.30 Uhr im Augustinermuseum. Die Teilnahme kostet den regulären Eintritt

    Freiburg | Augustinermuseum

    Mi 24.01.18
    12:30 Uhr
    Der Heilige Sebastian
  • Freiburg | Augustinermuseum

    Do 25.01.18
    10 - 17 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • 25. November 2017 - 18. März 2018 Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis Eine Ausstellung des Museums für Neue Kunst in der Ausstellungshalle im Augustinermuseum Im September 1916 schreibt Freiburg mit einer bemerkenswerten Ausstellung ein Stück moderner Kunstgeschichte: Adolf Hölzel (1853-1934), einer der Pioniere moderner Kunst in Deutschland, und seine Schülerinnen und Schüler stellen im neu gebauten Freiburger Kunstverein ihre Arbeiten aus. Der sogenannte Hölzelkreis tritt mit dieser Gruppenausstellung erstmals an die Öffentlichkeit. Mit der Ausstellung »Im Laboratorium der Moderne - Hölzel und sein Kreis« widmet sich das Museum für Neue Kunst dem experimentierfreudigen Maler, Kunsttheoretiker und Pädagogen sowie seinen hochtalentierten Schülerinnen und Schülern.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Do 25.01.18
    10 - 17 Uhr
    Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis
  • 25. November 2017 - 18. März 2018 Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis Eine Ausstellung des Museums für Neue Kunst in der Ausstellungshalle im Augustinermuseum Im September 1916 schreibt Freiburg mit einer bemerkenswerten Ausstellung ein Stück moderner Kunstgeschichte: Adolf Hölzel (1853-1934), einer der Pioniere moderner Kunst in Deutschland, und seine Schülerinnen und Schüler stellen im neu gebauten Freiburger Kunstverein ihre Arbeiten aus. Der sogenannte Hölzelkreis tritt mit dieser Gruppenausstellung erstmals an die Öffentlichkeit. Mit der Ausstellung »Im Laboratorium der Moderne - Hölzel und sein Kreis« widmet sich das Museum für Neue Kunst dem experimentierfreudigen Maler, Kunsttheoretiker und Pädagogen sowie seinen hochtalentierten Schülerinnen und Schülern.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Fr 26.01.18
    10 - 19 Uhr
    Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis
  • Freiburg | Augustinermuseum

    Fr 26.01.18
    10 - 19 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • Freiburg | Augustinermuseum

    Sa 27.01.18
    10 - 17 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • 25. November 2017 - 18. März 2018 Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis Eine Ausstellung des Museums für Neue Kunst in der Ausstellungshalle im Augustinermuseum Im September 1916 schreibt Freiburg mit einer bemerkenswerten Ausstellung ein Stück moderner Kunstgeschichte: Adolf Hölzel (1853-1934), einer der Pioniere moderner Kunst in Deutschland, und seine Schülerinnen und Schüler stellen im neu gebauten Freiburger Kunstverein ihre Arbeiten aus. Der sogenannte Hölzelkreis tritt mit dieser Gruppenausstellung erstmals an die Öffentlichkeit. Mit der Ausstellung »Im Laboratorium der Moderne - Hölzel und sein Kreis« widmet sich das Museum für Neue Kunst dem experimentierfreudigen Maler, Kunsttheoretiker und Pädagogen sowie seinen hochtalentierten Schülerinnen und Schülern.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Sa 27.01.18
    10 - 17 Uhr
    Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis
  • Studierende der Hochschule für Musik Sa 27.1., 12 - 12.30 Uhr Orgel-Musik im Augustinermuseum Studierende der Hochschule für Musik Freiburg spielen am Samstag, 27. Januar, um 12 Uhr ausgewählte Stücke auf der Welte-Orgel im Augustinermuseum. Das Konzert kostet den regulären Eintritt.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Sa 27.01.18
    12 Uhr
    Orgelmusik auf der Welte-Orgel
  • 25. November 2017 - 18. März 2018 Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis Eine Ausstellung des Museums für Neue Kunst in der Ausstellungshalle im Augustinermuseum Im September 1916 schreibt Freiburg mit einer bemerkenswerten Ausstellung ein Stück moderner Kunstgeschichte: Adolf Hölzel (1853-1934), einer der Pioniere moderner Kunst in Deutschland, und seine Schülerinnen und Schüler stellen im neu gebauten Freiburger Kunstverein ihre Arbeiten aus. Der sogenannte Hölzelkreis tritt mit dieser Gruppenausstellung erstmals an die Öffentlichkeit. Mit der Ausstellung »Im Laboratorium der Moderne - Hölzel und sein Kreis« widmet sich das Museum für Neue Kunst dem experimentierfreudigen Maler, Kunsttheoretiker und Pädagogen sowie seinen hochtalentierten Schülerinnen und Schülern.

    Freiburg | Augustinermuseum

    So 28.01.18
    10 - 17 Uhr
    Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis
  • Freiburg | Augustinermuseum

    So 28.01.18
    10 - 17 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • Im Laboratorium der Moderne So 28.1., 10.30 Uhr Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis Ein Rundgang durch die Ausstellung »Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis« findet am Sonntag, 28. Januar, um 10.30 Uhr im Augustinermuseum statt. Die Teilnahme kostet 2 Euro zuzüglich Eintritt.

    Freiburg | Augustinermuseum

    So 28.01.18
    10:30 Uhr
    Führung: Hölzel und sein Kreis
  • Führung mit Wolfgang Huller

    Freiburg | Augustinermuseum

    So 28.01.18
    11 Uhr
    Welte-Mignon: Aus Freiburg in die Welt
  • 25. November 2017 - 18. März 2018 Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis Eine Ausstellung des Museums für Neue Kunst in der Ausstellungshalle im Augustinermuseum Im September 1916 schreibt Freiburg mit einer bemerkenswerten Ausstellung ein Stück moderner Kunstgeschichte: Adolf Hölzel (1853-1934), einer der Pioniere moderner Kunst in Deutschland, und seine Schülerinnen und Schüler stellen im neu gebauten Freiburger Kunstverein ihre Arbeiten aus. Der sogenannte Hölzelkreis tritt mit dieser Gruppenausstellung erstmals an die Öffentlichkeit. Mit der Ausstellung »Im Laboratorium der Moderne - Hölzel und sein Kreis« widmet sich das Museum für Neue Kunst dem experimentierfreudigen Maler, Kunsttheoretiker und Pädagogen sowie seinen hochtalentierten Schülerinnen und Schülern.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Di 30.01.18
    10 - 17 Uhr
    Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis
  • Freiburg | Augustinermuseum

    Di 30.01.18
    10 - 17 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • Freiburg | Augustinermuseum

    Mi 31.01.18
    10 - 17 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • 25. November 2017 - 18. März 2018 Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis Eine Ausstellung des Museums für Neue Kunst in der Ausstellungshalle im Augustinermuseum Im September 1916 schreibt Freiburg mit einer bemerkenswerten Ausstellung ein Stück moderner Kunstgeschichte: Adolf Hölzel (1853-1934), einer der Pioniere moderner Kunst in Deutschland, und seine Schülerinnen und Schüler stellen im neu gebauten Freiburger Kunstverein ihre Arbeiten aus. Der sogenannte Hölzelkreis tritt mit dieser Gruppenausstellung erstmals an die Öffentlichkeit. Mit der Ausstellung »Im Laboratorium der Moderne - Hölzel und sein Kreis« widmet sich das Museum für Neue Kunst dem experimentierfreudigen Maler, Kunsttheoretiker und Pädagogen sowie seinen hochtalentierten Schülerinnen und Schülern.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Mi 31.01.18
    10 - 17 Uhr
    Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis
  • Kurzführung mit Verena Faber Mi 31.1., 12.30 - 13 Uhr Kunstpause im Augustinermuseum »Laboratorium - gestern und heute« lautet das Thema einer Kurzführung durch die Ausstellung »Im Laboratorium der Moderne. Hölzel und sein Kreis« mit Verena Faber am Mittwoch, 31. Januar, um 12.30 Uhr im Augustinermuseum. Die Teilnahme kostet den regulären Eintritt.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Mi 31.01.18
    12:30 Uhr
    Laboratorium – gestern und heute

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse