Augustinermuseum

Kunst vom Mittelalter bis ins frühe 19. Jahrhundert ist im Augustinermuseum zu bestaunen. Der Architekt Christoph Mäckler schuf aus der ehemaligen Klosterkirche einen modernen Museumsbau im Herzen Freiburgs. Zu den Highlights zählen Gemälde von Hans Baldung Grien, Matthias Grünewald und Lucas Cranach d.Ä. Die Skulpturenhalle lässt mittelalterliche Statuen wie die Sandsteinfiguren des Münsters zum sinnlichen Erlebnis werden und beeindruckt durch eine Deckenhöhe von zwölf Metern.

Finden Sie ähnliche Orte zu Augustinermuseum in Freiburg

Zum Routenplaner

Augustinermuseum: Alle Termine

  • 26. November 2016 - 7. Oktober 2017 Nationalsozialismus in Freiburg Täter, Opfer, Mitläuferin, Opportunisten, Widerständlerin, "Grenzgänger" - die tragischen Schicksale, das grausame Verhalten oder der mutige Widerstand der Menschen, die in der Zeit des Nationalsozialismus gelebt haben, beschäftigen bis heute die Öffentlichkeit. Erstmals widmen sich Augustinermuseum und Museum für Stadtgeschichte Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv in einer großen Sonderausstellung diesem Thema.

    Freiburg | Augustinermuseum

    So 22.01.17
    10 - 17 Uhr
    Nationalsozialismus in Freiburg
  • Freiburg | Augustinermuseum

    So 22.01.17
    10 - 17 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • 26. November 2016 - 7. Oktober 2017 Nationalsozialismus in Freiburg Täter, Opfer, Mitläuferin, Opportunisten, Widerständlerin, "Grenzgänger" - die tragischen Schicksale, das grausame Verhalten oder der mutige Widerstand der Menschen, die in der Zeit des Nationalsozialismus gelebt haben, beschäftigen bis heute die Öffentlichkeit. Erstmals widmen sich Augustinermuseum und Museum für Stadtgeschichte Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv in einer großen Sonderausstellung diesem Thema.

    Freiburg | Augustinermuseum

    So 22.01.17
    10:30 Uhr
    Nationalsozialismus in Freiburg
  • Freiburg | Augustinermuseum

    So 22.01.17
    11 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • Zeitzeugengespräch mit Siegfried Neukirch Zeitzeugengespräch Im Rahmenprogramm der Ausstellung "Freiburg im Nationalsozialismus" findet am Sonntag, 22. Januar, um 15.30 Uhr unter dem Titel "Kirschen für Hitler" ein Zeitzeugengespräch mit Siegfried Neukirch im Augustinermuseum statt. Das Gespräch mit Zoe Heinzel, eine Schülerin des St.-Ursula-Gymnasiums, wird moderiert von Andreas Meckel. Die Teilnahme kostet den regulären Eintritt.

    Freiburg | Augustinermuseum

    So 22.01.17
    15:30 Uhr
    Kirschen für Hitler
  • 26. November 2016 - 7. Oktober 2017 Nationalsozialismus in Freiburg Täter, Opfer, Mitläuferin, Opportunisten, Widerständlerin, "Grenzgänger" - die tragischen Schicksale, das grausame Verhalten oder der mutige Widerstand der Menschen, die in der Zeit des Nationalsozialismus gelebt haben, beschäftigen bis heute die Öffentlichkeit. Erstmals widmen sich Augustinermuseum und Museum für Stadtgeschichte Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv in einer großen Sonderausstellung diesem Thema.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Di 24.01.17
    10 - 17 Uhr
    Nationalsozialismus in Freiburg
  • Freiburg | Augustinermuseum

    Di 24.01.17
    10 - 17 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • 26. November 2016 - 7. Oktober 2017 Nationalsozialismus in Freiburg Täter, Opfer, Mitläuferin, Opportunisten, Widerständlerin, "Grenzgänger" - die tragischen Schicksale, das grausame Verhalten oder der mutige Widerstand der Menschen, die in der Zeit des Nationalsozialismus gelebt haben, beschäftigen bis heute die Öffentlichkeit. Erstmals widmen sich Augustinermuseum und Museum für Stadtgeschichte Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv in einer großen Sonderausstellung diesem Thema.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Mi 25.01.17
    10 - 17 Uhr
    Nationalsozialismus in Freiburg
  • Freiburg | Augustinermuseum

    Mi 25.01.17
    10 - 17 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • Freiburg | Augustinermuseum

    Mi 25.01.17
    12:30 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • Freiburg | Augustinermuseum

    Do 26.01.17
    10 - 17 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • 26. November 2016 - 7. Oktober 2017 Nationalsozialismus in Freiburg Täter, Opfer, Mitläuferin, Opportunisten, Widerständlerin, "Grenzgänger" - die tragischen Schicksale, das grausame Verhalten oder der mutige Widerstand der Menschen, die in der Zeit des Nationalsozialismus gelebt haben, beschäftigen bis heute die Öffentlichkeit. Erstmals widmen sich Augustinermuseum und Museum für Stadtgeschichte Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv in einer großen Sonderausstellung diesem Thema.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Do 26.01.17
    10 - 17 Uhr
    Nationalsozialismus in Freiburg
  • Konzertperformance zu Schlaf und Traum. Studierende der Musikhochschule Freiburg. Werke von Debussy, Fauré, Pärt Dream on: Konzert-Performance entführt in diemusikalische Welt von Schlaf und TraumWeich gebettet in die musikalischen Sphären von Schlaf undTraum eintauchen - dazu lädt die Konzert-Performance »Dreamon« ein. Sie findet umgeben von altehrwürdigen Propheten undjahrhundertealten Kunstwerken in der beeindruckendenArchitektur des Augustinermuseums statt. An zwei Terminen,am Donnerstag, 26. Januar, um 20 Uhr, und am Samstag,28. Januar, um 19 Uhr, können Besucherinnen und Besucherdie unterschiedlichen Klangfarben von Violine, Violoncello,Harfe, Gitarre, Klarinette, Orgel und Gesang erleben. Wer sichganz den traumhaften Klängen hingeben will, kann es sich aufMatratzen, Kissen oder Sesseln bequem machen.Die Performance ist in enger Zusammenarbeit mit Studierendender Musikhochschule Freiburg im Seminar »Musikvermittlung«unter der Leitung von Nina Amon entstanden. Die Studierendenpräsentieren ein abwechslungsreiches Repertoire: Nebenverträumten Stücken von Claude Debussy und Gabriel Fauréerklingt ein spirituell anmutendes Werk des berühmtenestnischen Komponisten Arvo Pärt und avantgardistischminimalistischeMusik des New Yorkers Steve Reich.Zwischendurch gibt es kurze literarische Impulse zur Welt derTräume.Die Konzert-Performance ist speziell für die besondereArchitektur der Skulpturenhalle konzipiert: Die Musikerinnenund Musiker treten an verschiedenen, teils überraschendenPositionen auf und nutzen die spezielle Akustik der Halle.Der Eintritt kostet 7 Euro, ermäßigt 5 Euro. Karten gibt es imVorverkauf an der Kasse des Augustinermuseums amAugustinerplatz sowie an der Abendkasse. Wegen derbesonderen Sitz-Situation sind die Plätze begrenzt.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Do 26.01.17
    20 Uhr
    Dream On
  • 26. November 2016 - 7. Oktober 2017 Nationalsozialismus in Freiburg Täter, Opfer, Mitläuferin, Opportunisten, Widerständlerin, "Grenzgänger" - die tragischen Schicksale, das grausame Verhalten oder der mutige Widerstand der Menschen, die in der Zeit des Nationalsozialismus gelebt haben, beschäftigen bis heute die Öffentlichkeit. Erstmals widmen sich Augustinermuseum und Museum für Stadtgeschichte Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv in einer großen Sonderausstellung diesem Thema.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Fr 27.01.17
    10 - 17 Uhr
    Nationalsozialismus in Freiburg
  • Freiburg | Augustinermuseum

    Fr 27.01.17
    10 - 17 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • 26. November 2016 - 7. Oktober 2017 Nationalsozialismus in Freiburg Täter, Opfer, Mitläuferin, Opportunisten, Widerständlerin, "Grenzgänger" - die tragischen Schicksale, das grausame Verhalten oder der mutige Widerstand der Menschen, die in der Zeit des Nationalsozialismus gelebt haben, beschäftigen bis heute die Öffentlichkeit. Erstmals widmen sich Augustinermuseum und Museum für Stadtgeschichte Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv in einer großen Sonderausstellung diesem Thema.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Sa 28.01.17
    10 - 17 Uhr
    Nationalsozialismus in Freiburg
  • Freiburg | Augustinermuseum

    Sa 28.01.17
    10 - 17 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • 26. November 2016 - 7. Oktober 2017 Nationalsozialismus in Freiburg Täter, Opfer, Mitläuferin, Opportunisten, Widerständlerin, "Grenzgänger" - die tragischen Schicksale, das grausame Verhalten oder der mutige Widerstand der Menschen, die in der Zeit des Nationalsozialismus gelebt haben, beschäftigen bis heute die Öffentlichkeit. Erstmals widmen sich Augustinermuseum und Museum für Stadtgeschichte Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv in einer großen Sonderausstellung diesem Thema.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Sa 28.01.17
    10:30 Uhr
    Nationalsozialismus in Freiburg
  • Organisten der Musikhochschule

    Freiburg | Augustinermuseum

    Sa 28.01.17
    12 Uhr
    Orgelkonzerte auf der Welte-Orgel
  • Freiburg | Augustinermuseum

    Sa 28.01.17
    14:30 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • Konzertperformance zu Schlaf und Traum. Studierende der Musikhochschule Freiburg. Werke von Debussy, Fauré, Pärt Dream on: Konzert-Performance entführt in diemusikalische Welt von Schlaf und TraumWeich gebettet in die musikalischen Sphären von Schlaf undTraum eintauchen - dazu lädt die Konzert-Performance »Dreamon« ein. Sie findet umgeben von altehrwürdigen Propheten undjahrhundertealten Kunstwerken in der beeindruckendenArchitektur des Augustinermuseums statt. An zwei Terminen,am Donnerstag, 26. Januar, um 20 Uhr, und am Samstag,28. Januar, um 19 Uhr, können Besucherinnen und Besucherdie unterschiedlichen Klangfarben von Violine, Violoncello,Harfe, Gitarre, Klarinette, Orgel und Gesang erleben. Wer sichganz den traumhaften Klängen hingeben will, kann es sich aufMatratzen, Kissen oder Sesseln bequem machen.Die Performance ist in enger Zusammenarbeit mit Studierendender Musikhochschule Freiburg im Seminar »Musikvermittlung«unter der Leitung von Nina Amon entstanden. Die Studierendenpräsentieren ein abwechslungsreiches Repertoire: Nebenverträumten Stücken von Claude Debussy und Gabriel Fauréerklingt ein spirituell anmutendes Werk des berühmtenestnischen Komponisten Arvo Pärt und avantgardistischminimalistischeMusik des New Yorkers Steve Reich.Zwischendurch gibt es kurze literarische Impulse zur Welt derTräume.Die Konzert-Performance ist speziell für die besondereArchitektur der Skulpturenhalle konzipiert: Die Musikerinnenund Musiker treten an verschiedenen, teils überraschendenPositionen auf und nutzen die spezielle Akustik der Halle.Der Eintritt kostet 7 Euro, ermäßigt 5 Euro. Karten gibt es imVorverkauf an der Kasse des Augustinermuseums amAugustinerplatz sowie an der Abendkasse. Wegen derbesonderen Sitz-Situation sind die Plätze begrenzt.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Sa 28.01.17
    19 Uhr
    Dream On
  • 26. November 2016 - 7. Oktober 2017 Nationalsozialismus in Freiburg Täter, Opfer, Mitläuferin, Opportunisten, Widerständlerin, "Grenzgänger" - die tragischen Schicksale, das grausame Verhalten oder der mutige Widerstand der Menschen, die in der Zeit des Nationalsozialismus gelebt haben, beschäftigen bis heute die Öffentlichkeit. Erstmals widmen sich Augustinermuseum und Museum für Stadtgeschichte Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv in einer großen Sonderausstellung diesem Thema.

    Freiburg | Augustinermuseum

    So 29.01.17
    10 - 17 Uhr
    Nationalsozialismus in Freiburg
  • Freiburg | Augustinermuseum

    So 29.01.17
    10 - 17 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • 26. November 2016 - 7. Oktober 2017 Nationalsozialismus in Freiburg Täter, Opfer, Mitläuferin, Opportunisten, Widerständlerin, "Grenzgänger" - die tragischen Schicksale, das grausame Verhalten oder der mutige Widerstand der Menschen, die in der Zeit des Nationalsozialismus gelebt haben, beschäftigen bis heute die Öffentlichkeit. Erstmals widmen sich Augustinermuseum und Museum für Stadtgeschichte Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv in einer großen Sonderausstellung diesem Thema.

    Freiburg | Augustinermuseum

    So 29.01.17
    10:30 Uhr
    Nationalsozialismus in Freiburg
  • Freiburg | Augustinermuseum

    So 29.01.17
    11 Uhr
    Mittelalterliche Kunst
  • 26. November 2016 - 7. Oktober 2017 Nationalsozialismus in Freiburg Täter, Opfer, Mitläuferin, Opportunisten, Widerständlerin, "Grenzgänger" - die tragischen Schicksale, das grausame Verhalten oder der mutige Widerstand der Menschen, die in der Zeit des Nationalsozialismus gelebt haben, beschäftigen bis heute die Öffentlichkeit. Erstmals widmen sich Augustinermuseum und Museum für Stadtgeschichte Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv in einer großen Sonderausstellung diesem Thema.

    Freiburg | Augustinermuseum

    Di 31.01.17
    10 - 17 Uhr
    Nationalsozialismus in Freiburg
  • Freiburg | Augustinermuseum

    Di 31.01.17
    10 - 17 Uhr
    Mittelalterliche Kunst

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse