Vernissage

Ausstellung "Neue Romantik - Malerei und Fotografie" in der Villa Berberich in Bad Säckingen

NEUE ROMANTIK Die Kunstepoche der Romantik Anfang des 19. Jahrhunderts resultierte aus einer sich schnell verändernden Zeit mit einer Neuordnung Europas und dem Beginn der Industrialisierung. Ihr vorangegangen war die Aufklärung. Der Mensch sehnte sich aber in seine heile romantische Welt zurück. Heute sind ähnliche Phänomene zu entdecken. Diese neue romantische Strömung versucht die Ausstellung "Neue Romantik – Malerei & Fotografie" in der Villa Berberich in Bad Säckingen neu zu interpretieren. Vernissage ist am Samstag, 13. Oktober, um 18 Uhr. Mit Werken wie "Nymphenteich" ist Marga Golz aus Lörrach vertreten. Weitere Künstler sind Werner Fohrer, Michael Krähmer, Joachim Lehrer, Rolf Linnemann, Elena Romanzin und Christoph von Haussen.

von bz
am Do, 11. Oktober 2018


Badens beste Erlebnisse