AUSSTELLUNG

WERKE VON SILKE GERFEN In der Reihe "Zeitgenössische Kunst im Dreiländereck" sind vom 14. Januar bis 15. März im Winzerhof Ebringen Werke von Silke Gerfen zu sehen. Der Mensch ist das Thema der Malerin Silke Gerfen. Dabei geht es der Freiburgerin nicht um eine realistische Darstellung sondern um das Spiel mit Formen und Flächen. Bei der Vernissage am Freitag, 13. Januar, 19 Uhr, gibt Hans Benesch eine Einführung. Öffnungszeiten des Winzerhofs Ebringen sind von Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 18 Uhr, samstags von 9 bis 12.30 Uhr.

von bz
am Mi, 11. Januar 2017


Badens beste Erlebnisse