Klassik

Bach: Johannes-Passion - und der Prozess um die Märtyrer des Widerstandes vor dem Volksgerichtshof 1945 in St. Blasien

Wann
Fr, 9. März 2018, 19:00 Uhr
Wo
St. Blasien
Dom zu St. Blasien
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Konzerte St. Trudpert Münstertal
Nach vier Aufführungen unterschiedlicher Ensembles in Frankfurt a. M., Heidelberg und Berlin, wird dieses ganz besondere Passionskonzert nun in drei Konzerten vom Kammerchor der Bezirkskantorei Münstertal im Dom zu St. Blasien, in der Evangelischen Christuskirche in Freiburg und in der Pfarrkirche St.Trudpert zu erleben sein.
Die Johannes-Passion in der Vertonung von Johann Sebastian Bach wird ergänzt um Original-Texte in Szenen aus dem Prozess um die Widerstandskämpfer vor dem Volksgerichtshof Helmuth James Graf Moltke und Pater Alfred Delp SJ von 1945.
Diese Fassung der Johannes-Passion unter dem Titel »Die Freiheit,die Fesseln trägt« ergänzt und spiegelt auf eindrucksvolle Weise die Passionsvertonung nach dem Evangelisten Johannes und die Dokumente
aus dem Prozess von 1945.
Prof. Till Krabbe (Frankfurt/Freiburg) hat die Original-Dokumente gemeinsam mit P. Klaus Mertes, SJ für dieses Projekt zusammengestellt und in Bachs Passionsvertonung eingearbeitet.
Till Krabbe, selbst einer der Schauspieler in dieser Produktion, zeichnet ebenfalls für die Regie des Abends verantwortlich.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mi, 21. Februar 2018 um 10:22 Uhr

  • Fürstabt-Gerbert-Straße 16
  • 79837 St. Blasien
Zum Routenplaner

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse