Badische Malerfachschule

  • Ludwig-Frank-Str. 16
  • 77933 Lahr
  • Tel.: 07821 990290
  • Webseite
Zum Routenplaner

Badische Malerfachschule: Alle Termine

  • Führung durch das Deutsche Schilder- und Lichtreklamemuseum Das Alphabet - Schriftanwendung in der Werbetechnik Lahr ist Geburtsstadt der Schriftgestalter Ludwig Sütterlin und Emil Rudolf Weiss. Das Deutsche Schilder - und Lichtreklamemuseum widmet diesem Thema die Sonderausstellung »Alphabete«. Schilder- und Lichtreklamehersteller-Meisterin Ingrid Bialek zeigt bei einem Rundgang am Samstag, 8. Juli wie Schrifttypen und Bauweisen von Außenwerbung die Wahrnehmung durch Passanten beeinflussen. Sie erklärt am Schaffen des Lahrer Grafikers Ernst Reimann wie sich das Handwerk der Schilder- und Lichtreklamehersteller entwickelt hat. Die Führung findet im Rahmen der vom Stadtmarketing organisierten Reihe »Typisch Lahr. Führungen & Kulturgänge« statt. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Eingang der Badischen Malerfachschule, Ludwig-Frank-Straße 16. Der Rundgang dauert rund 90 Minuten und kostet zwei Euro pro Person. Die Gebühr wird direkt vor Ort bezahlt. Das Deutsche Schilder- und Lichtreklamemuseum dokumentiert in seiner Ausstellung Geschichte und Gegenwart des Traditionshandwerks der Schilder- und Lichtreklameherstellung und versteht sich als Begegnungsstätte für Fachleute und Laien.

    Lahr | Badische Malerfachschule

    Sa 09.09.17
    15 Uhr
    Führung

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse