Bars

Was darf es sein? Einen Mojito oder lieber einen Daiquiri? Halten wir es mit Ernest Hemingway. Der amerikanische Schriftsteller liebte beide Cocktails. Etwas schwieriger wird es dagegen mit der Frage, wo es die besten Cocktails und Longdrinks in Südbaden gibt. Tauchen Sie ein in die regionale Wein- und Barkultur.


Alle Termine

  • Musiktheater. Capri Connection

    Basel - Schweiz | Kaserne

    Do 18.01.18
    20 Uhr
    Das Böse: Eine Götterdämmerung
  • Basel - Schweiz | 8 Bar

    Do 18.01.18
    20:30 Uhr
    Dave Keyes Band
  • Basel - Schweiz | Hirscheneck

    Do 18.01.18
    21 Uhr
    Trinity Vol. 54
  • Stil: Trap. Zola, Groto, Beige Vuitton, Shem El Sheikh

    Basel - Schweiz | Hirscheneck

    Fr 19.01.18
    23 Uhr
    Magic Thuggin'
  • Musiktheater. Capri Connection

    Basel - Schweiz | Kaserne

    Sa 20.01.18
    20 Uhr
    Das Böse: Eine Götterdämmerung
  • Schauspielensemble, Guggemusik, Tambouren, Pfyffer, Schnitzelbank Charivari Bekannte Basler Fasnachtsformationen wie die Basler Rolli Fasnachtsgesellschaft 1969, die Kleinbasler Guggenmusik Ohregribler oder der mehrstimmige Schnitzelbank d Gwäägi sorgen für fasnächtliche Unterhaltung am Charivari 2018. Die Pfyffergrubbe Spitzbuebe bietet mit ihren Piccoloklängen einen wahren Ohrenschmaus. Mathis Brenneis schlüpft in die Rolle des 'Blaggedde'-Verkäufers und präsentiert wiederum eine besondere Figur der Basler Fasnacht. Mit humorvollen, bissigen und besinnlichen Texten nimmt das Schauspiel-Ensemble in den 'Raamestiggli' regionale und globale Themen aufs Korn und überzeugt mit ihrem ganzen Können. Neben dem Charivari-Newcomer, Roger Wicki, setzt sich das Ensemble, unter der Leitung von Regisseurin und Schauspielerin Colette Studer aus den etablierten Kräften Mirjam Buess, Nico Jacomet, Tatjana Pietropaolo, Stephanie Schluchter und Martin Stich zusammen.

    Basel - Schweiz | Volkshaus

    Sa 20.01.18
    20 Uhr
    Charivari 2018
  • Singer-Songwriter/Folk Nach siebenjähriger Funkstille meldet sich der deutsche Singer-Songwriter gereift und mit seinem neuen starken Album «Das Licht dieser Welt» zurück. Gisbert zu Knyphausen wurde durch den Tod eines Bandkollegen heftig aus der Bahn geworfen und musste auf Reisen von Moskau bis Teheran den Verlust und die Trauer verarbeiten. Zwischenzeitlich spielte Gisbert Bass in der Band von Olli Schulz, komponierte Kinderlieder und organisierte sein eigenes Festival «Heimspiel Knyphausen».

    Basel - Schweiz | Kaserne

    Sa 20.01.18
    20:30 Uhr
    Gisbert zu Knyphausen
  • Band aus Freiburg

    Basel - Schweiz | Atlantis

    Sa 20.01.18
    21 Uhr
    Otto Normal
  • Goa/Psytrance. Mit Jamura, Major Arcana Psychedelics, BMR DJ-Crew

    Basel - Schweiz | Hirscheneck

    Sa 20.01.18
    22 Uhr
    Black Sheep and Unicorns
  • Schauspielensemble, Guggemusik, Tambouren, Pfyffer, Schnitzelbank Charivari Bekannte Basler Fasnachtsformationen wie die Basler Rolli Fasnachtsgesellschaft 1969, die Kleinbasler Guggenmusik Ohregribler oder der mehrstimmige Schnitzelbank d Gwäägi sorgen für fasnächtliche Unterhaltung am Charivari 2018. Die Pfyffergrubbe Spitzbuebe bietet mit ihren Piccoloklängen einen wahren Ohrenschmaus. Mathis Brenneis schlüpft in die Rolle des 'Blaggedde'-Verkäufers und präsentiert wiederum eine besondere Figur der Basler Fasnacht. Mit humorvollen, bissigen und besinnlichen Texten nimmt das Schauspiel-Ensemble in den 'Raamestiggli' regionale und globale Themen aufs Korn und überzeugt mit ihrem ganzen Können. Neben dem Charivari-Newcomer, Roger Wicki, setzt sich das Ensemble, unter der Leitung von Regisseurin und Schauspielerin Colette Studer aus den etablierten Kräften Mirjam Buess, Nico Jacomet, Tatjana Pietropaolo, Stephanie Schluchter und Martin Stich zusammen.

    Basel - Schweiz | Volkshaus

    So 21.01.18
    18 Uhr
    Charivari 2018
  • Musiktheater. Capri Connection

    Basel - Schweiz | Kaserne

    So 21.01.18
    19 Uhr
    Das Böse: Eine Götterdämmerung
  • DJ Nicole

    Basel - Schweiz | Hirscheneck

    So 21.01.18
    21 Uhr
    Untragbar
  • Schauspielensemble, Guggemusik, Tambouren, Pfyffer, Schnitzelbank Charivari Bekannte Basler Fasnachtsformationen wie die Basler Rolli Fasnachtsgesellschaft 1969, die Kleinbasler Guggenmusik Ohregribler oder der mehrstimmige Schnitzelbank d Gwäägi sorgen für fasnächtliche Unterhaltung am Charivari 2018. Die Pfyffergrubbe Spitzbuebe bietet mit ihren Piccoloklängen einen wahren Ohrenschmaus. Mathis Brenneis schlüpft in die Rolle des 'Blaggedde'-Verkäufers und präsentiert wiederum eine besondere Figur der Basler Fasnacht. Mit humorvollen, bissigen und besinnlichen Texten nimmt das Schauspiel-Ensemble in den 'Raamestiggli' regionale und globale Themen aufs Korn und überzeugt mit ihrem ganzen Können. Neben dem Charivari-Newcomer, Roger Wicki, setzt sich das Ensemble, unter der Leitung von Regisseurin und Schauspielerin Colette Studer aus den etablierten Kräften Mirjam Buess, Nico Jacomet, Tatjana Pietropaolo, Stephanie Schluchter und Martin Stich zusammen.

    Basel - Schweiz | Volkshaus

    Mo 22.01.18
    20 Uhr
    Charivari 2018
  • Schauspielensemble, Guggemusik, Tambouren, Pfyffer, Schnitzelbank Charivari Bekannte Basler Fasnachtsformationen wie die Basler Rolli Fasnachtsgesellschaft 1969, die Kleinbasler Guggenmusik Ohregribler oder der mehrstimmige Schnitzelbank d Gwäägi sorgen für fasnächtliche Unterhaltung am Charivari 2018. Die Pfyffergrubbe Spitzbuebe bietet mit ihren Piccoloklängen einen wahren Ohrenschmaus. Mathis Brenneis schlüpft in die Rolle des 'Blaggedde'-Verkäufers und präsentiert wiederum eine besondere Figur der Basler Fasnacht. Mit humorvollen, bissigen und besinnlichen Texten nimmt das Schauspiel-Ensemble in den 'Raamestiggli' regionale und globale Themen aufs Korn und überzeugt mit ihrem ganzen Können. Neben dem Charivari-Newcomer, Roger Wicki, setzt sich das Ensemble, unter der Leitung von Regisseurin und Schauspielerin Colette Studer aus den etablierten Kräften Mirjam Buess, Nico Jacomet, Tatjana Pietropaolo, Stephanie Schluchter und Martin Stich zusammen.

    Basel - Schweiz | Volkshaus

    Di 23.01.18
    20 Uhr
    Charivari 2018
  • Tanz/Performance

    Basel - Schweiz | Kaserne

    Mi 24.01.18
    20 Uhr
    Alexandra Bachzetsis: Private Song
  • Schauspielensemble, Guggemusik, Tambouren, Pfyffer, Schnitzelbank Charivari Bekannte Basler Fasnachtsformationen wie die Basler Rolli Fasnachtsgesellschaft 1969, die Kleinbasler Guggenmusik Ohregribler oder der mehrstimmige Schnitzelbank d Gwäägi sorgen für fasnächtliche Unterhaltung am Charivari 2018. Die Pfyffergrubbe Spitzbuebe bietet mit ihren Piccoloklängen einen wahren Ohrenschmaus. Mathis Brenneis schlüpft in die Rolle des 'Blaggedde'-Verkäufers und präsentiert wiederum eine besondere Figur der Basler Fasnacht. Mit humorvollen, bissigen und besinnlichen Texten nimmt das Schauspiel-Ensemble in den 'Raamestiggli' regionale und globale Themen aufs Korn und überzeugt mit ihrem ganzen Können. Neben dem Charivari-Newcomer, Roger Wicki, setzt sich das Ensemble, unter der Leitung von Regisseurin und Schauspielerin Colette Studer aus den etablierten Kräften Mirjam Buess, Nico Jacomet, Tatjana Pietropaolo, Stephanie Schluchter und Martin Stich zusammen.

    Basel - Schweiz | Volkshaus

    Mi 24.01.18
    20 Uhr
    Charivari 2018
  • Tanz/Performance

    Basel - Schweiz | Kaserne

    Do 25.01.18
    20 Uhr
    Alexandra Bachzetsis: Private Song
  • Schauspielensemble, Guggemusik, Tambouren, Pfyffer, Schnitzelbank Charivari Bekannte Basler Fasnachtsformationen wie die Basler Rolli Fasnachtsgesellschaft 1969, die Kleinbasler Guggenmusik Ohregribler oder der mehrstimmige Schnitzelbank d Gwäägi sorgen für fasnächtliche Unterhaltung am Charivari 2018. Die Pfyffergrubbe Spitzbuebe bietet mit ihren Piccoloklängen einen wahren Ohrenschmaus. Mathis Brenneis schlüpft in die Rolle des 'Blaggedde'-Verkäufers und präsentiert wiederum eine besondere Figur der Basler Fasnacht. Mit humorvollen, bissigen und besinnlichen Texten nimmt das Schauspiel-Ensemble in den 'Raamestiggli' regionale und globale Themen aufs Korn und überzeugt mit ihrem ganzen Können. Neben dem Charivari-Newcomer, Roger Wicki, setzt sich das Ensemble, unter der Leitung von Regisseurin und Schauspielerin Colette Studer aus den etablierten Kräften Mirjam Buess, Nico Jacomet, Tatjana Pietropaolo, Stephanie Schluchter und Martin Stich zusammen.

    Basel - Schweiz | Volkshaus

    Do 25.01.18
    20 Uhr
    Charivari 2018
  • Eintritt frei / Kollekte BLUES Cliff Stevens ist ein preisgekrönter Blues-Gitarrist aus Montreal, Kanada. Er ist ein publikumsgefeierter, energiegeladener Gitarrist der im Stil von Eric Clapton, Freddie King und Stevie Ray Vaughan spielt. Cliff, der Slowhand Clapton zum Verwechseln ähnlich sieht, begann vor rund 35 Jahren professionell Gitarre zu spielen. In dieser Zeit spielte er als Sideman in verschiedenen Bands, an vielen Standorten und vor unterschiedlichen Zuschauergruppen. Clapton jammte nur eine Nacht und ich war hin und weg, sagt Stevens über ein Cream Konzert, das er im Jahre 1968 in Montreal besuchte. Dann sah ich Johnny Winter 1970 und verinnerlichte jeden Lick, den ich speichern konnte. Als die Cliff Stevens Band 2014 in Europa als Support für Wishbone Ash tourte, spielte sie von Januar bis Februar in 33 Städten in fünf Ländern und gewann viele neue begeisterte Fans. Cliff Stevens Ein großer Gitarrist, der den Blues mit einer von der Straße gehärteten Stimme der Erfahrung singt. Am Mittwoch, dem 10. Januar ist Cliff Stevens auch in der ChaBah in Kandern zu sehen.

    Basel - Schweiz | 8 Bar

    Do 25.01.18
    20:30 - 23 Uhr
    Cliff Stevens Slowhand Clapton Tribute
  • Schauspielensemble, Guggemusik, Tambouren, Pfyffer, Schnitzelbank Charivari Bekannte Basler Fasnachtsformationen wie die Basler Rolli Fasnachtsgesellschaft 1969, die Kleinbasler Guggenmusik Ohregribler oder der mehrstimmige Schnitzelbank d Gwäägi sorgen für fasnächtliche Unterhaltung am Charivari 2018. Die Pfyffergrubbe Spitzbuebe bietet mit ihren Piccoloklängen einen wahren Ohrenschmaus. Mathis Brenneis schlüpft in die Rolle des 'Blaggedde'-Verkäufers und präsentiert wiederum eine besondere Figur der Basler Fasnacht. Mit humorvollen, bissigen und besinnlichen Texten nimmt das Schauspiel-Ensemble in den 'Raamestiggli' regionale und globale Themen aufs Korn und überzeugt mit ihrem ganzen Können. Neben dem Charivari-Newcomer, Roger Wicki, setzt sich das Ensemble, unter der Leitung von Regisseurin und Schauspielerin Colette Studer aus den etablierten Kräften Mirjam Buess, Nico Jacomet, Tatjana Pietropaolo, Stephanie Schluchter und Martin Stich zusammen.

    Basel - Schweiz | Volkshaus

    Fr 26.01.18
    20 Uhr
    Charivari 2018

Badens beste Erlebnisse