Bars

Was darf es sein? Einen Mojito oder lieber einen Daiquiri? Halten wir es mit Ernest Hemingway. Der amerikanische Schriftsteller liebte beide Cocktails. Etwas schwieriger wird es dagegen mit der Frage, wo es die besten Cocktails und Longdrinks in Südbaden gibt. Tauchen Sie ein in die regionale Wein- und Barkultur.


Alle Termine

  • Folk, Irish Folk Die zwei außergewöhnlichen Folk-Musiker mit den zusammen passenden Krawatten Paul (USA) und Trevor (GB) spielen seit 1986 irischen und britischen Folk, Bluegrass und Blues.

    Rheinfelden | Bistro

    Sa 20.10.18
    20 Uhr
    Kneipennacht: Matching Ties
  • Aftershow: DJs Tommy, Lurchi

    Müllheim | Pur Pur Bar

    Sa 20.10.18
    20 Uhr
    The Cornerstones
  • Rockcover mal anders

    Ortenberg | Café-Bar Fantasy

    Sa 20.10.18
    20:30 Uhr
    Feldsalat unplugged
  • "Früher war bekanntlich alles besser! Oder doch nicht? Zumindest sollte man nicht jedem Trend hinterherhecheln... Das wissen auch L. L. Buster Vintage, die sich auf die Fahnen geschrieben haben, Songs zu spielen, die mindestens so alt sind wie sie selber. Besser noch - älter als sie beide zusammen. L. L. steht für Leonie und Lurchi - sie konzentrieren sich auf den Kern der Musik, auf das Wesentliche, das ursprüngliche Gefühl. Und so kommt es, dass ein buntes und facettenreiches, aber dennoch homogenes Programm entsteht. Mit lediglich zwei Gitarren, zwei Stimmen und ohne technische Hilfsmittel kann man nichts verschleiern oder beschönigen - Musik in ihrer reinsten Form. Und plötzlich hört man Janis Joplin, Marvin Gaye, The Beatles und Motörhead in einem Set und wundert sich nicht einmal! Mit diesem Spirit wagten sich L. L. Buster Vintage schließlich Anfang 2017 auch an eigene Songs, welche auf ihrer ersten selbstbetitelten EP erscheinen. Drei der vier Titel der Platte wie z.B. »The Devil's got his eyes on you« sind bewusst mit E-Gitarren und Schlagzeug aufgenommen, damit live der gleiche Effekt entsteht wie bisher - man hat die Songs also erst angekleidet, damit es später Spaß macht, sie wieder auszuziehen!" www.llbustervintage.de

    Titisee-Neustadt | Kallex Bar (Neustadt)

    Sa 20.10.18
    21 Uhr
    L. L. Buster Vintage
  • Live: Le1f. Sound: HipHop

    Basel - Schweiz | Kaserne

    Sa 20.10.18
    21:30 Uhr
    Le1f
  • Live: The Fags, Hyphonics, Freilandkühe. DJ: DJ Johnny Bravo. Sound: Punkrock

    Basel - Schweiz | Club Redrocks

    Sa 20.10.18
    21:30 Uhr
    Punknight
  • DJ: Aeon Seven. Sound: Funk, Soul.

    Straßburg - Frankreich | FAT

    Sa 20.10.18
    23 Uhr
    Soul on Top
  • DJs: Ju, Moody, Kurtis oder Sandro F. Sound: Mixed Music. Mixed Music vom Feinsten - zum dancen, singen, trinken, swingen, bouncen, rocken, rauchen. Eintritt ist wie immer frei, wir freuen uns auf euch und auf eine wilde Partynacht!

    Freiburg | Tanzbar Puzzles

    Sa 20.10.18
    23 Uhr
    Dänzneid
  • Spostato di un Secondo - Tour 2018

    Zürich - Schweiz | Kaufleuten

    So 21.10.18
    20 Uhr
    Marco Masini
  • Emmendingen | Shamrock Irish Pub

    Mo 22.10.18
    20 Uhr
    Table Quiz
  • Buchvorstellung 23.10. 18:30 Uhr | Buchvorstellung: Der kurze Frühling der Räterepublik mit RLC zusammen | Strandcafe (Adlerstr.12) Vor hundert Jahren gelang einem behäbigen Völkchen am Rande der Alpen eine der wenigen erfolgreichen Revolutionen Deutschlands. Das Tagebuch der Bayerischen Räterepublik rekonstruiert das Geschehen anhand der Erlebnisse dreier revolutionärer Persönlichkeiten: Dem Anarchisten Erich Mühsam (Revolutionärer Arbeiterrat), der Kommunistin Hilde Kramer (KPD) und dem radikalen Sozialisten Ernst Toller (USPD). Das Buch hebt sich in mehrerlei Hinsicht von der bisher zur Bayerischen Räterepublik erschienenen Literatur ab. Konzipiert als politische Dreierbiographie liefert es einen persönlichen Einblick in die Hoffnungen, Strategien und Fehlschläge der bayerischen Revolution. So gelingt es, den aktuellen Stand der Forschung mit einer packenden Erzählung zu vereinen. Systematisch räumt das Buch mit dem weit verbreiteten Mythos auf, es habe sich bei der Räterepublik hauptsächlich um die Phantasie einer Handvoll Literaten gehandelt. Dagegen wird das massenhafte Engagement der bayerischen Bevölkerung ins Zentrum gerückt. Gleichzeitig wird der bereits in der gängigen Bezeichnung »Münchner Räterepublik« implizierten Behauptung, die Revolution sei nur auf die Landeshauptstadt beschränkt gewesen, eine Darstellung der Räterepublik im bayerischen >Hinterland

    Freiburg | Strandcafé

    Di 23.10.18
    18:30 Uhr
    Der kurze Frühling der Räterepublik
  • Live-Musik, Essen, Bar

    Basel - Schweiz | Vollmondbar

    Mi 24.10.18
    19 - 23:59 Uhr
    Vollmondbar
  • AUTHENTISCHER ANTI-STAR Mit seiner unkonventionellen Art und seinen aussergwöhnlichen musikalischen Fähigkeiten hat der Berner Oberländer Marc Amacher im Jahr 2016 die deutsche TV-Show The Voice of Germany aufgemischt und den hervorragenden dritten Platz belegt. Nun tourt der sympathische Anti-Star mit seinem ersten Soloalbum 8 Days (Release: 27. April 18) durch die Schweiz. Im Basler Kultlokal Atlantis gibt es die volle Dröhnung absolut eigenständigen Amacher-Blues. 8 Tage, 16 Songs, 32 Musiker. Für sein erstes Solo-Album hat Marc Amacher alles auf eine Karte gesetzt: Blues. Der Vollblutmusiker mit der prägnanten, rauhen Stimme beherrscht das Genre in all seinen Facetten. Amachers Blues rumpelt (Black Cat), rollt (Kid), romantisiert (All For You), jazzt (Thats Life), funkt (Happy With The Blues), jammert (Summer) und rotzt (Valley Of Tears). In nur 8 Tagen hat der Sänger/Gitarrist im Sommer 2017 unter der Regie von Produzent Cyrill Camenzind in den renommierten Powerplay-Studios in Maur 16 Songs aufgenommen zusammen mit 32 befreundeten Musikern. Das Ergebnis ist das aufregendste Schweizer Blues-Album des Jahres: Verspielt, verliebt, verrucht ist 8 Days geworden - und den Blues in seiner ganzen Breite und Tiefe auslotend. Ein Solo-Debut, das erst andeutet, welch unglaublicher Musiker hier daran ist, seine Karriere so richtig zu lancieren. Mit dem Duo Chubby Buddy hat Marc Amacher seit 2014 die Blues-Fans im In- und dem nahen Ausland ein erstes Mal aufhorchen lassen. Mehr als 350 Konzerte spielte er zusammen mit dem Perkussionisten Dominik Liechti. Unzählige Clubs und Wettbewerbe wurden dabei gerockt. Den grössten Erfolg verbuchte Marc Amacher schliesslich solo. Mit seiner Teilnahme bei der Musik-Show The Voice Of Germany 2016 begeisterte er innert kürzester Zeit ein Millionenpublikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der erfolgreiche Berner Musiker und Produzent TJ Gyger (Gölä, Trauffer, DJ Bobo) erläuterte in einem Interview mit der Berner Zeitung, was den Erfolg des Musikers ausmacht: Er fällt auf, weil er eigenständig ist und das, was er tut, bedingungslos lebt. Ihm scheint der Rest egal, er lebt den Blues. Vom Millionenpublikum kehrt Amacher nun dorthin zurück, wo er sich am wohlsten fühlt: auf die Club-Bühne. Dort wo Ehrlichkeit und Können noch weit vor Show und Schein stehen.

    Basel - Schweiz | Atlantis

    Mi 24.10.18
    21 Uhr
    Ticket
    Marc Amacher
  • + Special Guest: The Hydden THE BREW 2018 ZEITGEMÄSSER RETRO-ROCK The Brew gelten als eine der schlagkräftigsten Retro-Rock-Bands der letzten Jahre. Dieser Ruf gründet in erster Linie auf den schweisstreibenden Live-Performances des Power-Trios. Mit ihren wilden Shows katapultieren Jason Barwick (Gesang & Gitarre), Kurtis Smith (Schlagzeug) und sein Vater Tim Smith (Bass) aus der englischen Hafenstadt Grimsby, ihre Fans tief in die 70er Jahre zurück, ohne dabei auch nur eine Sekunde altbacken zu wirken. Im Herbst kommen die drei Musiker mit einem neuen Album in die Schweiz. Auf der Bühne sind The Brew über jeden Zweifel erhaben und zelebrieren jede Show dermassen energetisch, dass man das Gefühl hat, in die guten alten Zeiten zu reisen, in denen legendäre Bands wie The Who oder Led Zeppelin als unumstrittene Könige des Rock´n´Roll regierten und ihre Fans mit schöner Regelmässigkeit in Ekstase versetzten. Nichtsdestotrotz leben The Brew - einer der mitreissendsten Live-Acts der Gegenwart (Rocks Magazin) - nicht in der Vergangenheit, sondern verkörpern eine zeitgemässe, moderne Band, die zwar zu ihren Roots steht, aber auch von aktuellen Acts wie The Black Keys, Rage Against The Machine, Kasabian oder auch Kula Shaker beeinflusst wurde. Zur Zeit arbeiten die drei Musiker an einem neuen Album, mit dem sie im Herbst erneut die europäischen Clubs und Hallen zum kochen bringen werden.

    Basel - Schweiz | Atlantis

    Do 25.10.18
    20 Uhr
    Ticket
    The Brew
  • Kizomba und Bachata mit der Tanzschule Salsa con Pasión Die Riva Bar bietet ab dem 13.09.2018 jeden Donnerstag einen Latino-Abend, zusammen mit der Tanzschule Salsa con Pasión. Von 21-22 Uhr gibt es eine kostenlose Schnupperstunde in Kizomba und Bachata. Danach geht es mit den Kizomba-Beats bis 3 Uhr.

    Freiburg | Riva-Bar

    Do 25.10.18
    21 Uhr
    Latino-Abend
  • Pop

    Basel - Schweiz | Atlantis

    Fr 26.10.18
    20 Uhr
    Crimer
  • authentischer Rock\'n\'Roll - The heart of Rock\'n\'Roll is still beating

    Müllheim | Pur Pur Bar

    Fr 26.10.18
    20 - 23:30 Uhr
    Little Walter's Rock'n'Roll Zirkus
  • DJs: Manny Dev, M Kay, JD oder Chester. Sound: Musik der 80er, 90er und das Beste von heute.

    Freiburg | Tanzbar Puzzles

    Fr 26.10.18
    23 Uhr
    Eine Nacht ohne Stil
  • Rock, Blues, Pop WestCoast covert herausragende Songs aus den Musikbereichen Rock, Blues und Pop der vergangenen Jahrzehnte. Die Band ist musikalisch äußerst vielseitig. Deshalb enthält die Songauswahl nicht nur typische WestCoast-Songs von CCR und Janis Joplin, sondern auch Klassiker von Pink Floyd, U2, Bon Jovi, Lynyrd Skynyrd, Golden Earring, Fleetwood Mac und vielen anderen. Weitere Infos unter www.westcoast-band.de

    Emmendingen | Shamrock Irish Pub

    Sa 27.10.18
    21 Uhr
    West Coast
  • DJs: Steven Cooper und Mirelli Eintritt frei

    Freiburg | Bruder Wolf

    Sa 27.10.18
    21 Uhr
    We play House: Cooper's B-Day

Badens beste Erlebnisse