Energie-Buffet 19 (25. Juni 2009)

"Beerenstark & Pfifferling"

"Beerenstark & Pfifferling" – so lautete der Titel des dritten Badenova-Energie-Buffet in Lahr. Die Köche Andreas und Thomas Feißt luden zu Thunfisch, Hummer und Kalbsroulade ein.

Die Veranstaltungsreihe der Badenova, an der auch die Badische Zeitung mitwirkt, geht bereits in das dritte Jahr und es war auch das dritte Mal, dass die Organisatoren am Donnerstag in das Kochstudio im Lahrer BBZ einluden. Die Veranstaltung genießt mittlerweile einen sehr guten Ruf, so dass alle Plätze wieder belegt waren. Denn beim Energiebuffet wird nicht nur gegessen, die Gäste können auch zuschauen, wie Thomas und Andreas Feißt die Speisen zubereiten. Auf der Speißekarte stand dieses Mal Thunfisch-Tartar mit Mango-Confit und Himbeere, Zupfsalat mit gebratenem Wachholderbeeren-Hummer, Kalbsroulade auf Charlottenjus mit Pfifferlingen sowie einem badischen Kartoffel-Gurken sowie einem Karotten-Estragon-Salat Charlottenjus. Zum Dessert gab es ein Beeren-Clafoutis auf Himbeersauce mit Tongaeis. Mit am Herd als Gast stand Meißenheims Bürgermeisterin Gerlinde Kleis.



Für den passendenWein zum Essen sorgte die Sommelière Astrid Heß, die dieses Mal nur Weißweine ausgesucht hatte: einen Silvaner Sekt extra trocken von der Kiechlingsberger Winzergenossenschaft als Kir Royal zum Aperitif, und danach einen 2008er Auxerrois, QbA trocken, vom jungen Winzer Andreas Bieselin aus Ettenheim (Weingut BiAn), einen2008er Pinot noir blanc de noirs, QbA trocken, vom Weingut Kammererhofin Friesenheim und schließlich zum Dessert eine Auslese 2007er Chardonay E, erneut vom Weingut BiAn.

Dazu gab es Tipps und weitere Informationen von Moderator Uwe Baumann, für die musikalische Umrahmung sorgte Bodo Schaffrath auf der Gitarre.

Das Energiebuffet legt nun eine Sommerpause ein, weiter geht es am 24. September.
von bz
am Sa, 27. Juni 2009 um 11:51 Uhr

Badens beste Erlebnisse