Klassik

Beethovenzyklus IV - Eröffnungskonzert III in Bad Wildbad

Alexej Gorlatch (Klavier), Philharmonie Baden-Baden, Mark Mast (Dirigent)

Wann
So, 9. Mai 2021, 19:30 Uhr
Wo
Bad Wildbad
Kulturzentrum Trinkhalle
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Schwarzwald Musikfestival gGmbH

UPDATE:
Aufgrund stetig steigender Infektionszahlen haben Bund und Länder beschlossen, dass ab dem 02. November 2020 bis voraussichtlich Ende November alle Theater, Konzerthäuser, Museen, Messen und Freizeitparks schließen müssen. Veranstaltungen, die für diesen Zeitraum geplant waren, müssen abgesagt werden.Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen, sich direkt beim Veranstalter zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Veranstaltung wurde von dem 16.05.2020 auf den 09.05.2021 verlegt. Tickets behalten Gültigkeit.

Alexej Gorlatch Klavier
Philharmonie Baden-Baden
Mark Mast Dirigent

Im Jahr 2020 feiert die Musikwelt den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven - Anlass genug, den
Beethovenzyklus IV zu präsentieren. Das abwechslungsreiche Programm präsentiert drei große
Ouvertüren von Beethoven: Leonore Nr. 3, Fidelio und Coriolan. Zudem kommt die 6. Symphonie zur Aufführung, die auch als »Pastorale« bekannt ist. Damit setzte Beethoven der Natur und dem Landleben ein klangliches Denkmal. Unter der Leitung und dem Dirigat von Mark Mast mit der Philharmonie Baden-Baden konzertiert der Ausnahmepianist von internationalem Renommee Alexej Gorlatch das Klavierkonzert Nr. 4 von Beethoven, welches als das große »Werk der Reife« gilt. Die drei Eröffnungskonzerte erfahren damit einen Klangzauber, der tiefe Emotionalität mit kraftvoll-virtuoser Brillanz vereint.

Konzertpaten: Landkreis Calw, Stadt Bad Wildbad
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Di, 06. Oktober 2020 um 11:12 Uhr

  • Kernerstr. 62
  • 75323 Bad Wildbad

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse