Blasmusikverband sagt Galakonzert ab

KREIS WALDSHUT (BZ). Es sollte das musikalische Highlight zu Beginn des Jubiläumsjahrs des Blasmusikverbands Hochrhein werden. Doch jetzt wird das Galakonzert des Blasorchesters der Luxemburger Armee, der "Musique Militaire Grand-Ducale Luxembourg", abgesagt. Das Konzert am 28. März in Höchenschwand war als Auftakt der Feier des Jubiläums 100 Jahre Blasmusikverband Hochrhein vorgesehen. "Mit der Absage reagieren wir auf die aktuelle Situation. Es wäre ein sagenhaftes Konzerterlebnis geworden", bedauert der Präsident des Blasmusikverbands und Bundestagsabgeordnet Felix Schreiner, den notwendig gewordenen Beschluss.
von bz
am Do, 12. März 2020

Badens beste Erlebnisse