Klassik

Blechschaden in Stuttgart

Blechschaden mit Bob Ross - BRAWO - die Blasorchestermesse

Wann
Sa, 21. November 2020, 18:30 Uhr
Wo
Stuttgart
Messe
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Konzertmanagement Preisinger

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Blechschaden feiert Geburtstag Die 35-Jahre-Jubiläumstour
35 Jahre und kein bißchen leise so geht Blechschaden 2019 auf Jubiläumstour. Und was war
das für ein grandioser Auftakt zu ihrem Jubiläumsjahr: Allein drei Mal in einer Woche in
Hamburgs bedeutendsten Häusern, zwei Mal in der ausverkauften Elbphilharmonie, gefolgt von
einer ebenfalls bestens verkauften Matinee in der Laieszhalle! Nun, so verwunderlich ist ein
solcher Erfolg nicht, bedenkt man, dass die Truppe um den gebürtigen Schotten Bob Ross seit
Ihrer Gründung regelmäßig in den großen Konzertsälen Deutschlands, etwa der Tonhalle
Düsseldorf, der Kölner Philharmonie oder nahezu jedes Jahr teils mehrfach in der Münchner
Philharmonie im Gasteig präsent ist. Auch international rockte die Spaßfraktion der
Blechbläser der Münchener Philharmoniker die Bühne, etwa auf Tourneen in China, Japan, den
USA und bei Konzerten in etlichen Ländern Europas.
Was aber sind die Garanten einer derart soliden 35-jährigen Erfolgsgeschichte? Auf der Suche
nach einer Antwort auf diese Frage fallen auf Anhieb drei Faktoren ins Auge: Einerseits, als
unverzichtbare Grundlage, die absolute Professionalität, mit der jeder der Musiker sein
Instrument beherrscht, andererseits die komödiantische Begabung und Spielfreude, die jedes
Konzert mit ihnen zu einem ebenso einzigartigen wie unterhaltsamen Erlebnis werden lassen.
Und last but not least, dass beide Elemente im schottischen Energiebündel Bob Ross ihren
Höhepunkt finden: Unter seiner Leitung entwickelte Blechschaden jene unverwechselbare
Mischung aus musikalischer Perfektion in stets humorvoller Verpackung, die das Publikum nun
schon seit über drei Jahrzehnten begeistert.
Erlebt man freilich ein Blechschaden-Konzert live mit, scheint es, als wären all diese Jahre
spurlos an der Truppe vorübergegangen: Den unbändigen Spaß, den die Instrumental-Artisten
beim Musikmachen haben, übertragen sie eins zu eins auf ihre Zuhörer- und Zuschauerschaft,
denn auch optisch ist Einiges geboten, nicht nur, wenn sich die Jungs für ihre legendären
Faschings-/Karneval-Konzerte ins Kostüm, statt in Schale werfen. Vor allem der quirlige Bob
Ross spornt dabei seine Mitmusikanten zu immer neuen, humorigen Höhenflügen an und sorgt
für reichlich Situationskomik. Kann ein klassisches Bläser-Ensemble so unterhaltsam sein? Nur
Blechschaden gibt die einzig wahre Antwort darauf: es kann, aber nur, wenn es eben
Blechschaden heißt!
Natürlich bietet eine derart lange Bühnenpräsenz reichlich Material, um allein schon mehrere
Best of-Programme zu füllen, und so werden Bob Ross und seine Mannen natürlich tief in die
Erfolgskiste greifen, und einige ihrer beliebtesten Hits auf die Bühne befördern. Aber ebenso
selbstverständlich wollen sie sich nicht lumpen lassen und feiern Ihr ungerades Bühnenjubiläum
mit gewohnt schräg-komischen Neuzugängen, immer bestrebt, ihrem Publikum die
bestmögliche Unterhaltung mit einem bunten Programm aus klassischer und moderner Musik in
außergewöhnlichen Arrangements und humorvoller Verpackung zu bieten nicht umsonst
lautet ihr Motto: Spass mit Brass! Mehr wird hier jedoch nicht verraten, denn was wäre so eine
musikalische Geburtstagsparty zum Fünfunddreißigsten ohne Überraschung? Eben! Das macht
das Jubel-äums-Erlebnis ja auch so spannend, also nichts wie hin und mitfeiern und von einer
tollen Show überraschen lassen!

BRAWO die Blasorchestermesse

Die BRAWO bringt die Vielfalt der Blasmusik nach Stuttgart. Die Besucher finden hier eine Ausstellung, ein umfangreiches Workshop-Programm und hochkarätige Konzerte. Zwei Tage dreht sich alles um die musikalische Welt der Blasorchester: von Instrumenten und Notenbüchern, Wettbewerben und Fortbildungen bis zu Auftritten der Stars der Szene.

Hören, fühlen und feiern:

Natürlich geht es bei BRAWO nicht nur ums Lernen und Ausprobieren. Musik begleitet die Besucher durch den gesamten Tag, Konzerte gibt es in kleiner und großer Besetzung, im kleinen Raum und im großen Saal.

Nutzen Sie Ihre Konzertkarte als Eintrittskarte zur BRAWO ab 15 Uhr, diese müssen Sie nur am Eingang vorzeigen.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Sa, 25. Juli 2020 um 14:16 Uhr

  • Messepiazza 1
  • 70199 Stuttgart
  • Tel.: 0711 185600
  • Webseite

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse