Bolando Dorfgasthaus


Bolando Dorfgasthaus: Alle Termine

  • Informationsabend Im nächsten Jahr wird der Gemeinderat neu gewählt. Genauso wie verschiedene Altersgruppen und Berufsgruppen sollten auch Frauen angemessen vertreten sein, finden die Veranstalterinnen. Bevor die Vorbereitungen für die Wahl 2019 beginnen, möchten sie mit Frauen ins Gespräch kommen und über ihre Arbeit und Erfahrungen berichten.

    Bollschweil | Bolando Dorfgasthaus

    Mi 24.10.18
    20 Uhr
    Frauen im Gemeinderat
  • Referenten: Hans Hermann Seydewitz (BUND, Bürgerinitiative Landschaftsverträglicher Hochwasserschutz Hexental), Arno Mattes (Gründungsmitglied Bürgerinitave LVHH). Vortragsreihe von Zukunft Hexental Hochwasserschutz im Hexental - effizient und landschaftsverträglich? Unter dem Generalthema »Welche Schätze birgt das Hexental?« richtet ZUKUNFT HEXENTAL - Forum für Lebensqualität und Dorfentwicklung - eine spannende Vortragsreihe aus. Die einzelnen Vorträge widmen sich unterschiedlichen Schwerpunktthemen: unter anderem Pflanzen- und Tierwelt, Kulturgüter, Archäologische Denkmäler, Landschaftsbild und -entwicklung, Hochwasserschutz. Muss man sich eigentlich gegen die Natur wenden, wenn man sich vor ihr schützen möchte? Oder geht es auch anders? Sind Mensch und Natur wirklich Gegner oder gibt es wirtschaftlich sinnvolle Konzepte, die auf Landschafts- und Naturverträglichkeit bauen? Anhand der Geschichte des Hochwasserschutzes im Hexental von den Anfängen in den 1970-er Jahren bis heute soll das Miteinander und Gegeneinander von Mensch und Natur in den Blick genommen werden. Hans Hermann Seydewitz und Arno Mattes beleuchten vor allem den aktuellen Konflikt um den Bau eines oder mehrerer weiterer Rückhaltebecken im oberen Hexental. Sie stellen die kommunalpolitische Entscheidungsfindung und die möglichen Alternativen vor. Dabei werden sie vor allem auf die Aspekte Wirtschaftlichkeit, Hydrologie, Landschafts-, Natur- und Umweltschutz eingehen. Dr. rer. nat. Hans Hermann Seydewitz, ist seit 40 Jahren in Merzhausen ansässig, aktives Mitglied in der Bezirksgruppe Schönberg des BUND, seit 2014 einer der beiden Sprecher der Bürgerinitiative Landschaftsverträglicher Hochwasserschutz Hexental (BI LVHH). Dr. rer. nat. Arno Mattes, ist von Beruf Diplom-Forstwirt, in der öffentlichen Verwaltung tätig und seit 2014 Gemeinderat in Au. Er ist Gründungsmitglied der BI LVHH und versucht nun in der Kommunalpolitik Akzente im Bereich erneuerbare Energien, Ressourcenschonung und Verkehr zu setzen. Donnerstag, 8. November, 19.00 Uhr Dorfgasthaus bolando, Bollschweil Der Eintritt ist frei. Veranstaltet wird der Abend von ZUKUNFT HEXENTAL. Forum für Lebensqualität und Dorfentwicklung e.V. www.zukunft-hexental.de info@zukunft-hexental.de

    Bollschweil | Bolando Dorfgasthaus

    Do 08.11.18
    19 Uhr
    Hochwasserschutz im Hexental - effizient und landschaftsverträglich?
  • Auf und davon. Schlager, Pop, Swing Die Vokalmusik des Quintetts ist wie eine Reise durch Schlager, Pop, Swing und Barbershop, in die Renaissance, zum Mond und auch an den Nordpol. Die musikalischen Schlaglichter auf die Wonnen und Leiden der Liebe und andere Nichtigkeiten werden mal mit Begleitung serviert, mal a cappella. Versäumen Sie nicht die Sänger*innen auf frischer Tat zu ertappen.

    Bollschweil | Bolando Dorfgasthaus

    Do 15.11.18
    20 Uhr
    Inflagranti Vokal

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse