Die Bombardierung Freiburgs am 27. November 1944

Der 27. November ist Jahr für Jahr ein besonderer Gedenktag für Freiburg. Am 27. November 1944 wurde die Stadt Ziel eines Luftangriffs. Innerhalb von 25 Minuten starben fast 3000 Einwohner. Von 14 527 Gebäuden blieben nur 2148 unbeschädigt. Eine Sammlung von Artikeln, die sich übe die Jahre mit dem verheerenden Angriff befasst haben.



Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Badens beste Erlebnisse