Brunch

Verlockend sehen sie aus, die reich gedeckten Buffet-Tische. Wohin das Auge blickt, verleiten krosse Brötchen oder luftige Croissants, Käse- und Wurstplatten, Joghurt mit knusprig gebackenem Müsli und Obst der Saison sowie herzhafte Leckereien im Weckglas dazu, sich den Teller vollzuladen. Wenn man so will, ist ein Brunch die schönste Mahlzeit des Tages. Wo man in Südbaden diese Form Form des verlängerten Frühstücks genießen kann:


Alle Termine

  • Vocal Jazz Mo. 9.10.1720.30 Uhr15/12EUR BAX: Zimmer bei Nacht - Vocal Jazz Deutsche Jazzstandards, gesungen von der unvergesslichen Hildegard Knef, bilden die Grundlage des Debüt-Albums Zimmer bei Nacht. BAX lässt durch eine raffinierte Songauswahl eine Traumwelt entstehen und beschreibt phantasievoll einsame Winterszenen in einem Zimmer mitten in der Großstadt. Der aus Freiburg stammende Schauspieler und Musiker Sebastian Stert, alias BAX, präsentiert eine Neuinterpretation dieser Songs, die es in sich hat. Die charmante Persönlichkeit von BAX und wunderbare Arrangements aus der Feder des Berliner Pianisten und Theater- und Filmmusikautoren Wolfgang Köhler bezaubern Publikum und Kritik. Sebastian Stert, voc/ Michael Mark, p/ Markus Lechner, b/ Friedemann Stert, dr/ Stefan Oberländer, sax/ Stefan Nommensen, trp www.sebastianstert.de

    Freiburg | Gasthaus Schützen

    Mo 09.10.17
    20:30 Uhr
    Bax: Zimmer bei Nacht
  • Jazz zwischen Mainstream und Moderne Alex Sipiagin Quartett Alex Sipiagin blickt zu seinem fünfzigsten Geburtstag auf eine aufregende und beeindruckende Karriere zurück. Geboren in Russland, studierte er in Moskau und zog Anfang der 90er Jahre nach New York, wo er mit den berühmtesten Jazzorchestern auftrat. Einige seiner langjährigen Partner tragen klangvolle Namen wie Michael Brecker, Dave Holland, David Sanborn, Eric Clapton und Elvis Costello. Er ist Vollblut-Jazztrompeter und stilistisch mit allen Wassern gewaschen. Mit seiner Band präsentiert er großartigen Jazz zwischen Mainstream und Modern. Do., 19.10.1720.30 Uhr18/15EUR Alex Sipiagin, trp/ Alex Corrêa, p/ Stephan Kurmann, b/ Dejan Terzic, dr www.alexsipiagin.com

    Freiburg | Gasthaus Schützen

    Do 19.10.17
    20:30 Uhr
    Alex Sipiagin Quartett
  • FREISTIL Dinner-Krimi Mit Vier-Gänge Menü und Apéritif Sie befinden sich im Restaurant Dattler als Gast auf einer Geburtstagsfeier. Der Jubilar ist ein Lebensmittel-Händler und strenger Patriarch, der mit seinen drei Kindern den 75. feiert. Sein ältester Sohn Matthias, der ebenfalls im Laden arbeitet, ist sein Lieblingskind. Seine Tochter Ursula ist zu seinem Leidwesen noch unverheiratet obwohl sie schon auf die 40 zugeht. Stephan, sein jüngerer Sohn, versucht als Künstler zu leben und kämpft um die Anerkennung seines Vaters. Da passiert ein Mord, dem einer der Familienmitglieder zum Opfer fällt. Weil die anderen sich gegenseitig verdächtigen, muß die etwas abgedrehte Kommissarin Frau Vogel ermitteln, die dazu die »Schwingungen des Raumes« befragt. Im Laufe des Abends kommen immer mehr Familiengeheimnisse ans Licht und Sie werden Zeuge einiger Familiendramen. Nur gut, daß Sie zwischendurch ein edles Vier-Gänge Menü serviert bekommen. So haben Sie Zeit, das Erlebte zu verdauen und mit den anderen Gästen zu diskutieren, wer der Täter gewesen sein könnte. Und keine Angst: Außer mit allen Gästen »Zum Geburtstag viel Glück!« für den Jubilar zu singen, müssen Sie hier nicht mitspielen!

    Freiburg | Schlossberg-Restaurant Dattler

    Fr 20.10.17
    19 Uhr
    Ticket
    Mord am 75. Geburtstag
  • Leben, Liebe, Leidenschaft. Ein Porträt. Literarisch-musikalische Lesung mit Eugenia Constantinovici (Rezitation) und Marjana Plotkina (Klavier) Leben, Liebe, Leidenschaft - Ein Porträt Marina Zwetajewa Sprache und Rezitation Eugenia Constantinovici Klavier Marjana Plotkina Samstag, 21. Oktober 2017, 20 Uhr im »Café au Lait«, Brombergstr. 33, 79102 Freiburg/Wiehre Spenden erbeten

    Freiburg | Café au Lait

    Sa 21.10.17
    20 Uhr
    Marina Zwetajewa

Badens beste Erlebnisse