Brunch

Verlockend sehen sie aus, die reich gedeckten Buffet-Tische. Wohin das Auge blickt, verleiten krosse Brötchen oder luftige Croissants, Käse- und Wurstplatten, Joghurt mit knusprig gebackenem Müsli und Obst der Saison sowie herzhafte Leckereien im Weckglas dazu, sich den Teller vollzuladen. Wenn man so will, ist ein Brunch die schönste Mahlzeit des Tages. Wo man in Südbaden diese Form Form des verlängerten Frühstücks genießen kann:


Alle Termine

  • Außerordentliche Mitgliederversammlung zum geplanten Bürgerentscheid über den Stadtteil Dietenbach Öffentliche Sonder-Mitgliederversammlung der Freiburger GRÜNEN anlässlich des geplanten Bürgerentscheids zum Stadtteil Dietenbach Die Freiburger GRÜNEN laden gemeinsam mit der Gemeinderatsfraktion der GRÜNEN zur außerordentlichen Mitgliederversammlung, am Mittwoch, den 14. Oktober 2018 ab 19:30 Uhr in das Gasthaus Schützen (Schützenallee 12) herzlich ein. Der Abend widmet sich dem Thema Bebauung des Gebiets Dietenbach und soll einen offenen Dialog über den damit verbundenen Zielkonflikt ermöglichen, der insbesondere die GRÜNEN trifft. Dazu wird die Gemeinderatsfraktion Stellung beziehen und ihre Positionen erläutern; ein Vertreter der Initiative für den Bürgerentscheid wird ebenfalls zu Wort kommen.

    Freiburg | Gasthaus Schützen

    Mi 14.11.18
    19:30 Uhr
    Bündnis 90/Die Grünen Freiburg
  • Der technologische Mensch. Über Selbstkolonisierung Der technologische Mensch. Über Selbstkolonisierung Vortrag von Klaus Theweleit (Freiburg) | Donnerstag 15. November, 19:00 Uhr | El Haso, Leopoldring 1 Seit zirka 14.000 Jahren, seit Sesshaftwerdung, Agrikultur und Haustierdomestikation, sind die menschlichen Gesellschaften technologisch-artifiziell. Die technologischen Verfahren, die in ihnen primär zur Anwendung kommen, sind Segmentierung, Sequenzierung und Konzeptualisierung; durchgeführt in immer kleineren Einheiten und in weiter zunehmendem Tempo. Nicht nur weite Teile der Welt wurden und werden mit diesen Technologien sortiert und unterworfen. Gegenstand kolonialer Verfahren sind immer auch "wir selber". Klaus Theweleit ist Linksintellektueller. Schon in den 1970er Jahren waren Körperlichkeit und Entfremdung von der eigenen Körperlichkeit Haupthemen in seinem Denken und Schreiben. Eintritt frei Veranstalter: iz3w

    Freiburg | El Haso

    Do 15.11.18
    19 Uhr
    Klaus Theweleit
  • FREISTIL Theater Sie befinden sich im Restaurant Dattler, in dem gerade ein Filmteam den Kriminalfilm »Fahr zur Hölle, mein Schatz!« dreht. Dabei bilden Sie zusammen mit den anderen Gästen die Statisten für zwei der Filmszenen. Der Regisseur Rüdiger Emmerich hat allerdings bisher nur erfolglose Filme gedreht und streitet sich ständig mit dem arroganten und selbstverliebten Hauptdarsteller Leander Laußmann. Die schüchterne Nebendarstellerin Katja Niemann ist offensichtlich eine Fehlbesetzung, die divenhafte Schauspielerin Nina Voss hasst Leander und der schwule und bissige Nebendarsteller Detlev Ruck würde lieber selber die Hauptrolle spielen. Da wird einer der Künstler am Filmset ermordet. Doch der unfähige Polizeiobermeister Dieter Drösel, der in diesem Mordfall ermittelt, liegt mit seinen Verdächtigungen ständig daneben. So bleibt bis zum Schluß offen, wer der Mörder war. Nur gut, daß Sie zwischendurch ein edles Vier-Gänge Menü serviert bekommen. So haben Sie Zeit, das Erlebte zu verdauen und mit den anderen Gästen zu diskutieren, wer der Täter gewesen sein könnte. Und als einer der Statisten dürfen Sie beim Filmdreh sogar ein bißchen mitwirken: In zwei der Szenen werden Sie mit den anderen Statisten gemeinsam vor Entsetzen schreien oder später begeistert mitschnippen, wenn die Hauptdarstellerin singt. Damit das auch klappt, macht der Regisseur vorher ein paar Stimm- und Lockerungsübungen mit Ihnen und den anderen Gästen.

    Freiburg | Schlossberg-Restaurant Dattler

    Fr 16.11.18
    19 Uhr
    Ticket
    FREISTIL Dinner-Krimi „Mord am Filmset“ im Dattler/ Freiburg - Mit Vier-Gänge Menü und Apéritif
  • Niamat erzählt seine Sicht auf Afghanistan Eine Veranstaltung von samo.fa

    Freiburg | Strandcafé

    Fr 16.11.18
    19 Uhr
    Erzählcafé
  • Laurita aka Laura Kästel - Die hübsche junge Sängerin halb-philippinischer Herkunft wuchs in einer Musiker-Familie auf. Ihre Mutter Sängerin, ihr Vater Pianist bieten ihrer Tochter ein Leben mit Musik in welchem ihr Talent intensiv gedeiht. Schon als Kind stand sie auf der Bühne und war bald auch im TV zu sehen. Im Alter von 10 Jahren gewann sie den »Kiddy Contest« im ZDF und wurde nur kurze Zeit später Dritte bei »Star Search« auf Sat 1. Mit Fleiß erarbeitet sich die junge Künstlerin ihre ihr aktuelle Akzeptanz in der professionellen, deutschen Musikszene und stand unter anderem mit LENA MEYER LANDRUT, SARAH CONNOR und STEFANIE HEINZMAN auf der Bühne. Zusammen mit Jan Stürmer (git) und Yacine Khorchi (keys) ist sie Leadsängerin bei der erfolgreichen deutschen Showband WATERPROOF. Ihre attraktive Stimme ist wie ein zarte Revolution. Soul, Blues, Power und Eigenständigkeit ergänzt Laurita durch eine charmante, sympathische Bühnenpräsenz. https://www.youtube-nocookie.com/embed/jOJusn3dCVs Jan Stürmer https://waterproof-music.com/bandmember/jan-stuermer/ https://www.kaiser-music.net/wp/#!/about Jan studiert Jazz Gitarre an der Hochschule Nürnberg und tourt mit dem Jazz/Pop Act »rejazz« weltweit. Als Gitarrist, Produzent und Arrangeur arbeitet er mit Vanessa Mai, Heinz Rudolph Kunze, Leith al-Dean, Mat Simons, Wincent Weiß, Christina Stürmer, Tom Gäbel, Stefanie Heinzmann, Gil Ofarim, Cassandra Steen, Glashaus, Mic Donet, Haddaway, Ernie Watts, Rick Margitza, Rob McConnell. Yacine Khorchi http://khorchi.de http://jazz-art-conception.de http://jazz-art-conception.de/portfolio/pianist-yacine-khorchi/ Yacine spielt seit seinem sechsten Lebensjahr Klavier und absolviert sein Klavierstudium an der ältesten deutschen Hochschule für Musik in Würzburg. Er arbeitete mit dem New Yorker Bassisten Chuck Israels (Bill Evans Trio, Herbie Hancock) und dem Saxophonisten Mark Turner (Fly Trio)sowie nationalen Größen wie dem Trompeter Andreas Haderer (WDR Bigband) und dem Saxophonisten Tony Lakatos (HR Bigband).

    Freiburg | Schloss-Café (Lorettoberg)

    Fr 16.11.18
    20:30 Uhr
    Laurita Spinelli
  • Singer/Songwriter aus Schottland

    Teningen | Burgcafé Landeck

    Sa 17.11.18
    20 Uhr
    Simon Kempston
  • Classique Night by Claasilisque Sound. Line Up: Franky Stache, Kjøter, Meneghetto, Cipmo, Juicy Hands, White Chocolate

    Basel - Schweiz | Sud

    Sa 17.11.18
    22 Uhr
    Des Arts x Heimat @Sud Basel
  • Freiburg | Gasthaus Schützen

    Mo 19.11.18
    20:30 Uhr
    Judi Silvano & The Zephyr Band: fällt aus
  • ¡VIVA ESPAÑA!: MODERNES FINGERFOOD & FEURIGE MUSIK - Tapas-Abend in der Bodega im Hotel El Andaluz Mehr als eine Kostprobe spanischer Lebensfreude ein ganzer Abend voller Genuss! Nach einem Aperitif werden Sie in der Bodega mit einem 4-Gänge-Tapas-Menü in den sonnigen Süden entführt. Treffpunkt um 18.30 Uhr in der Lobby des Hotels El Andaluz, danach geht es weiter in die Bodega im Spanischen Themenbereich Preis pro Person inkl. 4-Gänge-Menü, 1 Glas Sekt & musikalischer Untermalung

    Rust | Hotel Colosseo (Europa-Park)

    Do 22.11.18
    19 Uhr
    Ticket
    Tapasabend
  • Benefizabend zugunsten des Fördervereins »Santa Isabel- Hilfe für Kinder und Familien« Sehr geehrte Damen und Herren, er ist charmant, er ist bekannt und ein Politiker mit Leib und Seele. Dies wurde ihm nicht in die Wiege gelegt und sein beruflicher Werdegang ist bemerkenswert. Bis heute ist Wolfgang Bosbach einer der wohl beliebtesten Politiker Deutschlands. Am 23. November wird er im Rahmen von Marianne Macks ehrenamtlicher Vortragsreihe »Neue Perspektiven« einen Abend gestalten, der noch lange in Erinnerung bleiben wird, denn er ist ein Mann der klaren Worte. Er spricht über seine Werte, seine Familie und auch über Rückschläge. Wolfgang Bosbach hat viel Humor, ist klug, ehrlich und hat eine besondere Ausstrahlung, die die Menschen fasziniert. Der Vortrag findet um 19.30 Uhr im Raum »La Scala« des 4-Sterne Superior Hotels Colosseo statt. Wolfgang Bosbach, Jahrgang 1952, absolviert nach der Mittleren Reife eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann und wird schnell Leiter eines Supermarktes. Darauf besucht er die Rheinische Akademie Köln mit dem Abschluss als »Staatlich geprüfter Betriebswirt«, doch das reicht ihm nicht. Es folgen das Abitur auf dem zweiten Bildungsweg und ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln. Er beginnt als Rechtsanwalt in einer Kanzlei in Bergisch Gladbach, doch bereits 1972 wird er Mitglied der CDU und seine politische Karriere beginnt. Wolfgang Bosbach wird viel über die humorvolle Seite seines Lebens als Politiker aus 23 Jahren Mitgliedschaft im Bundestag berichten und vielleicht spricht er auch noch über aktuelle politische Themen. Wolfgang Bosbach ist im politischen Ruhestand - ohne Ruhestand. Nach wie vor ist er für die Menschen seines Landes da, mit offenem Herzen, das er oft genug auf der Zunge trägt. Die Gäste dürfen sich auf einen sehr interessanten und persönlichen Abend mit diesem besonderen Politiker und außergewöhnlichen Menschen freuen. Auch Wolfgang Bosbach engagiert sich ehrenamtlich und referiert für »Gottes Lohn«, wie er es formuliert. Wie immer kommen die Spenden dieses Abends über Marianne Macks Förderverein »Santa Isabel e.V. - Hilfe für Kinder und Familien« ungeschmälert Menschen zugute, die unverschuldet in eine schwierige Lebenssituation geraten sind und ein schweres Schicksal zu tragen haben. Die Veranstaltung mit Wolfgang Bosbach findet am 23. November 2018 um 19.30 Uhr im Raum »La Scala« des 4-Sterne Superior Hotels Colosseo statt. Weitere Informationen und Einlasskarten zum Vortrag unter Tel.: 07822/77 66 88. Spendenkonto Santa Isabel e.V.: Volksbank Lahr, IBAN: DE17 6829 0000 0000 4048 02; BIC: GENODE61LAH.

    Rust | Hotel Colosseo (Europa-Park)

    Fr 23.11.18
    19:30 Uhr
    Ein Abend mit Wolfgang Bosbach
  • Das tödliche Vermächtnis! Das Kriminal Dinner Das tödliche Vermächtnis das ist ein köstliches 3-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall, das im Panorama Hotel Mercure in Freiburg stattfinden wird. Inspektor Watson von Scotland Yard braucht an diesem Abend die Mithilfe der Gäste bei der Aufklärung eines kuriosen Mordes an einem exzentrischen schottischen Lord. Es gilt, den Fall noch einmal aufzurollen und dem Täter durch geschicktes Kombinieren auf die Schliche zu kommen. Unter tatkräftiger Mithilfe der Anwesenden werden dabei unter anderem die Mordumstände und der Tatort nachgestellt. Großer Spaß und spannende Unterhaltung sind dabei garantiert! Am Ende der Ermittlungen werden diejenigen Detektive, die den Fall richtig gelöst haben, von Inspektor Watson mit einer kleinen Auszeichnung belohnt. Hinsichtlich Kostümen und Requisiten ist dieses Kriminal Dinner am England der Zwanziger und dreißiger Jahre angelehnt und erfüllt alle Ansprüche an einen spannenden Kriminalfall. Abgerundet wird dieses ganz besondere Ereignis durch aufwändig gestaltete Beweisstücke und vielfältigste Ermittlungsunterlagen. Das 3-Gänge-Menü wird serviert vom Gastroteam des Panorama Hotel Mercure in Freiburg. Ab 19 Uhr wird das Krimi Dinner eröffnet, das Kitzel für Nerven und Gaumen garantieren wird. Einlass ist um 18:30 Uhr.

    Freiburg | Panoramahotel Mercure

    Sa 24.11.18
    19 Uhr
    Ticket
    Das Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen
  • Zaubershow mit Kit Klinkert & Michael Parléz Magie im Mercure - freiburgs Close up Zaubershow mit Kit Klinkert & Michael parléz Bei Magie im Mercure verwandelt sich das Hotel Mercure am Münster in regelmäßigen Abständen in Freiburgs erstes Close-up Theater, einen Ort an dem Zuschauer Zauberkunst aus nächster Nähe erleben können. Michael Parléz & Kit Klinkert entführen Sie dann einen Abend lang mit einem Augenzwinkern an den Rand der Realität. Erleben Sie auf einem der 35 exclusiven Plätze,hochkarätige Zauberkunst in einer einzigartigen Atmosphäre und genießen Sie höchst erstaunliche und unterhaltsame Abende in Freiburgs Close up Zaubertheater. Kein Abend ist wie der andere immer wieder werden die Shows genau wie die Karten neu gemischt...und so kommen auch unsere Stammgäste immer wieder aufs Neue ins Staunen. Karten gibt es bei allen VVK Stellen der Badischen Zeitung oder unter : www.magie.im.mercure.de

    Freiburg | Hotel Mercure

    Sa 24.11.18
    19:30 Uhr
    Magie im Mercure
  • International Jazz. Jazzkongress Mo. 26.11.18 20:30 Uhr18/15EUR Nils Wogram Root 70 - International Jazz Seit dem Jahre 2000 ist die Band des Posaunisten Nils Wogram international unterwegs und hat sich ein enormes Renommee erspielt. Root 70 hat einen unverwechselbaren Sound und eine eigene musikalische Sprache, wobei Tradition und Innovation gleichermaßen berucksichtigt werden. Neue melodische und rhythmische Konzepte, sowie die Mikrotonalitat werden organisch verarbeitet. In diesem Projekt versprühen vier Ausnahmemusiker ihre unbandige Spielfreude. Nils Wogram, pos/Hayden Chisholm, asax/Matt Penman, b/Jochen Ruckert, dr www.nilswogram.com

    Freiburg | Gasthaus Schützen

    Mo 26.11.18
    20:30 Uhr
    Nils Wogram Root 70

Badens beste Erlebnisse