BUCHTIPP: Blick hinter die Fassade

Wie Facebook Daten sammelt.

Wenn es um Datenschutz geht, sind junge Leute oft nachlässig. Und häufig sind selbst jene, die sich geschützt wähnen, leichte Opfer für die Spionageindustrie des Internets. Medienspezialist Jakob Steinschaden fühlt dem "Internet im Internet" – Facebook – auf den Zahn und zeigt, wie persönliche Daten gesammelt und verwertet werden. Sein Buch "Phänomen Facebook" ist eine Mischung aus Sachbuch, Reportage und Interviewsammlung. Mit tiefgreifendem Hintergrundwissen wird Facebook aus allen möglichen Perspektiven durchleuchtet und führt den Leser weit hinter die Fassade mit dem weißen "f".

Jakob Steinschaden: Phänomen Facebook, Berlin 2010, Carl Ueberreuter Verlag, 16,95 Euro, 207 Seiten.
von Vincent Daiber
am Sa, 09. November 2013


Badens beste Erlebnisse