"Nur einen Horizont entfernt"

BUCHTIPP: Spannung nach Startproblemen

Es ist eine Geschichte mit unerwartetem Ende. Anfangs plätschert die Handlung noch dahin. Doch als TV-Moderatorin Hannah Farr tatsächlich alles verloren hat und gleichzeitig alles gewinnen könnte, entsteht endlich Spannung. Die Handlung, die sich um Versöhnung und Fehler der Vergangenheit dreht, erscheint an manchen Stellen etwas unglaubwürdig und auch die traurigste Stelle hätte dem Leser besser nahe gebracht werden können. Insgesamt ein gut lesbares Buch, hinter der eine originelle Idee steckt.

Lori Nelson Spielmann: Nur einen Horizont entfernt (Fischer Verlag, 14,99 Euro)
von Ines Schwendemann
am Sa, 07. Mai 2016


Badens beste Erlebnisse