Bürgerhaus

Zum Routenplaner

Bürgerhaus: Alle Termine

  • Vorspielnachmittag

    Endingen | Bürgerhaus

    So 22.01.17
    10 Uhr
    Bürgerwehr-Spielmannszug Endingen
  • Stadt Endingen lädt ein

    Endingen | Bürgerhaus

    So 22.01.17
    16 Uhr
    Neujahrsempfang
  • Vorstellung der Ergebnisse. Die Deutschen Kammerschauspiele unter Regie von Annette Grevewerden den informativen Abend mit einem kurzen Theaterstück abrunden Wie mehrfach berichtet, hat sich die Stadt Endingen entschlossen, ein neues Gemeindeentwicklungskonzept zu erstellen mit dem Ziel, Projekte für die zukünftige Entwicklung der gesamten Gemeinde einschließlich der Ortsteile unter Beteiligung der Öffentlichkeit für die nächsten 10 bis 15 Jahre zu identifizieren.Seit dem Oktober 2016 sind in den Winzerdörfern Königschaffhausen, Kiechlinsbergen, Amoltern und der Kernstadt Endingen in ganztägigen Bürgerwerkstätten Ideen und Lösungsansätze für eine nachhaltige Entwicklung der Gesamtgemeinde erarbeitet worden. Diese Ergebnisse werden nunmehr am Donnerstag, 26. Januar, 18 Uhr, im Bürgersaal in Endingen zusammengeführt. Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger von Endingen und den Winzerdörfern eingeladen. Ausdrücklich sind auch die Teilnehmer der bisherigen Bürgerwerkstätten hierzu eingeladen. Inhaltlich wird sich die Zusammenfassung der bisherigen Ergebnisse mit den Handlungsfeldern: Gemeinschaft, Soziales und Generationen; Nahversorgung, Infrastruktur, Mobilität; Wohnen und Bauen; Arbeiten, Gewerbe; Tourismus und Freizeit; Ökologie, Natur- und Klimaschutz, Energie beschäftigen. Die Deutschen Kammerschauspiele unter Regie von Annette Greve werden den informativen Abend mit einem kurzen Theaterstück abrunden. Das Ende der Veranstaltung ist gegen 21 Uhr vorgesehen.

    Endingen | Bürgerhaus

    Do 26.01.17
    18 - 21 Uhr
    Abschlussveranstaltung des öffentlichen Bürgerbeteiligungsverfahrens
  • Bernhard Hoecker gastiert mit seinem Programm. Veranstalter: Förderverein des SV Endingen »So Liegen Sie Richtig Falsch«Unaufhaltsam und ohne Umwege geht Philanthrop Bernhard Hoëckerwieder auf seine Mitmenschen zu. Auf typisch hoëckereske Art widmet ersich deren Denkstrukturen, dreht und wendet diese im Scheinwerferlicht,klopft ab, bohrt nach, analysiert - und hilft der Welt wie immer auf dieSprünge, natürlich nie auf direktem Weg. Dies kann übrigensBahnreisende, Freibadbesucher und Comedyfans gleichermaßen betreffen.Seit Menschengedenken sind Gott und die Welt ein Thema. Hoëcker gehteinen Schritt weiter. Gott und der Welt sei Dank! Er läßt sich den ein oderanderen Lapsus diesseits und jenseits des göttlichen Horizonts auf deranalytischen Zunge zergehen, enttarnt die aberwitzigstenWahrnehmungsverzerrungen und schreckt noch nicht einmal davor zurück,der Evolution ihre Fehler vorzuhalten. Irrgänge sind Programm undBernhard Hoëcker assistiert beim Entheddern - garantiert immer garniertmit einem guten Ratschlag.

    Endingen | Bürgerhaus

    Mi 01.02.17
    20 Uhr
    Comedy & Musik
  • Comedy: So liegen Sie richtig falsch Unaufhaltsam und ohne Umwege geht Philanthrop Bernhard Hoëckerwieder auf seine Mitmenschen zu. Auf typisch hoëckereske Art widmet ersich deren Denkstrukturen, dreht und wendet diese im Scheinwerferlicht,klopft ab, bohrt nach, analysiert und hilft der Welt wie immer auf dieSprünge, natürlich nie auf direktem Weg. Dies kann übrigensBahnreisende, Freibadbesucher und Comedyfans gleichermaßen betreffen.Seit Menschengedenken sind Gott und die Welt ein Thema. Hoëcker gehteinen Schritt weiter. Gott und der Welt sei Dank! Er läßt sich den ein oderanderen Lapsus diesseits und jenseits des göttlichen Horizonts auf deranalytischen Zunge zergehen, enttarnt die aberwitzigstenWahrnehmungsverzerrungen und schreckt noch nicht einmal davor zurück,der Evolution ihre Fehler vorzuhalten. Irrgänge sind Programm undBernhard Hoëcker assistiert beim Entheddern garantiert immer garniertmit einem guten Ratschlag.Wer will sich das schon entgehen lassen oder wollen Sie richtig falschliegen?

    Endingen | Bürgerhaus

    Mi 01.02.17
    20 Uhr
    Ticket
    Bernhard Hoecker
  • Refernent: Lerncoach Jens Kühn - Lernmethodik, Motivation, Lerntypen, Kommunikation, Hausaufgaben

    Endingen | Bürgerhaus

    Do 02.02.17
    19:30 Uhr
    Das Lernen lernen
  • 10 Uhr, Narrenvesper 20 Uhr, Fasnetstanz

    Endingen | Bürgerhaus

    Mo 27.02.17
    Endinger Narrenzunft
  • Claudia Corona (Klavier) spielt Werke von Alberto Ginastera, Ricardo Castro und Samuel Zyman, José Rolòn, Francis Poulenc und Maurice Ravel Musica Latinoamericana Heimspiel 1 Claudia Corona (Klavier) Sie stammt aus Mexiko, studierte zunächst dort in Xalapa, danach in Freiburg, konzertiert im In-und Ausland, hat mehrere CDs aufgenommen, versteht sich als Botschafterin der klassischen Musik ihres Heimatlandes und wohnt in Forchheim. Claudia Corona hat für Endingen ein sehr farbiges Programm mit Werken von Alberto Ginastera, Ricardo Castro und Samuel Zyman, José Rolòn, Francis Poulenc und Maurice Ravel zusammengestellt. Wir dürfen gespannt sein!

    Endingen | Bürgerhaus

    Fr 31.03.17
    20 Uhr
    Musikforum Kaiserstuhl - Musica Latinoamericana
  • Nobert Stretz (Waldhorn), Thomas Christian (Violine), Cornelia Weiß (Klavier) spielen Werke von Mozart, Mayseder und Brahms Lieben Sie Brahms? Heimspiel 2 Norbert Stertz (Waldhorn) Thomas Christian (Violine) Cornelia Weiß (Klavier) Die Endinger Stadtmusik ist mitunter auch Ausgangspunkt ganz besonderer musikalischer Karrieren: Norbert Stertz fand hier sein Trauminstrument, das Waldhorn, zog zum Musikstudium nach Freiburg und Frankfurt, wurde Preisträger zahlreicher Wettbewerbe, Solohornist der Dortmunder Philharmoniker und schließlich Professor für Horn an der Hochschule für Musik in Detmold sowie Gastprofessor am Konservatorium Claudio Monteverdi in Bozen. Konzertreisen führten ihn um die ganze Welt und jetzt endlich auch zu uns nach Endingen! Bei seinem "Heimspiel" musiziert er mit seinen Kollegen Thomas Christian (Violine) und Cornelia Weiß (Klavier) Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Mayseder, Johannes Brahms.

    Endingen | Bürgerhaus

    Sa 20.05.17
    20 Uhr
    Musikforum Kaiserstuhl - Lieben Sie Brahms?
  • Kilian Herold (Klarinette), Myriel Cantoreggi (Violine), Sarah Mara Sun (Sopran), Anton Hollich (Klarinette), Hansjakob Staemmler (Klavier) KlarinettenKaleidoskop Heimspiel 3 Kilian Herold (Klarinette) Myriel Cantoreggi (Violine) Sarah Maria Sun (Sopran) Anton Hollich (Klarinette) Hansjacob Staemmler (Klavier) Das 3. und letzte Heimspiel beendet unsere Saison: Kilian Herold, ebenfalls gebürtiger Endinger, ehemaliger Stadtmusiker und seit kurzem Professor für Klarinette an der Freiburger Musikhochschule, hat für dieses Konzert ein herausragendes Ensemble zusammengestellt: Mit ihm musizieren die Sängerin Sarah Maria Sun, die Freiburger Geigenprofessorin Myriel Cantoreggi, Klarinettist Prof. Anton Hollich, Pianist Hansjacob Staemmler sowie Studenten der Freiburger Klarinettenklasse. Auf dem Programm stehen Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Johannes Brahms, Bèla Bartok, Matyas Seiber, Thierry Tidrow und (ein weiterer Endinger!) Cornelius Schwehr.

    Endingen | Bürgerhaus

    Fr 14.07.17
    20 Uhr
    Musikforum Kaiserstuhl - Klarinetten-Kaleidoskop

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse