Bürgerhaus Zähringen

  • Lameystr. 2
  • 79108 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 57710
Zum Routenplaner

Bürgerhaus Zähringen: Alle Termine

  • Lebende Riesen Spinnen und Insekten Ausstellung mit dabei die größte Lebende Vogelspinne der Welt und ein Streichelzoo mit Spinnen und Insekten für jung und alt ! Erfahren und erleben Sie die Faszination ungewöhnlicher Ureinwohner unserer Erde und tauchen Sie in eine Lehrreiche Tierwelt mit dem Ziel, Ihnen Grundkenntnisse betreffend der Insekten Welt zu vermitteln, um so nach und nach Ihnen Angst und Ekel vor diesen Tieren zu nehmen. Wie viele Spinnentiere es auf der Erde gibt, weiß niemand genau. Die ersten Spinnen waren schon vor 300 Millionen Jahren Bewohner der Erde. Wir präsentiert Ihnen eine lehrreiche sowie pädagogisch wertvolle Ausstellung mit lebenden Tieren aus allen Kontinenten , um einen Einblick in das Leben und Verhalten von Spinnenarten, verschiedenen Skorpionen, Riesentausendfüßlern und seltenen Insekten wie Käfer ,Gottesanbeterinnen, Wandelnde Blätter oder Gespenstheuschrecken im Großformat zu bekommen ! Auf einer Fläche von mehreren hundert qm (je nach Hallengröße) werden exotische Spinnen und Insekten aus aller Welt in eigens hierfür gestalteten Lebensräumen vorgestellt . Die attraktiv eingerichteten Terrarien und eine passende Soundkulisse schaffen dabei eine besondere Atmosphäre, diese soll gerade ängstlicheren Menschen helfen, sich den verkannten Insassen zu nähern und sie nicht als bösartige Kreaturen zu sehen. Die Detaillierte Beschreibungen von Lebensräumen, Lebensgewohnheiten und Beute jedes einzelnen Tieres runden den Besuch der Ausstellung zu einer kleinen Bildungsreise ins Reich der Gliederfüßer ab. Die Insectophobie Riesen Spinnen und Insekten Ausstellung ist Amtlich kulturell anerkannt und Pädagogisch wertvoll!!!

    Freiburg | Bürgerhaus Zähringen

    So 26.03.17
    11 - 19 Uhr
    Insectophobie - Spinnen und Insekten
  • Multimediarevue der Theatergruppe Komplex Die Theatergruppe THEATER KOMPLEX tritt auf Einladung des Gemeindepsychiatrischen Verbundes Freiburg auf. Mit der Multimediarevue "verFREMDUNG" wird das Phänomen Fremdheit von innen und außen beleuchtet. Theater, Musik, Klang- und Videokunst ergeben eine Szenencollage, die Einblicke in das Menschsein in der aktuellen gesellschaftlichen Situation gewährt.

    Freiburg | Bürgerhaus Zähringen

    Di 28.03.17
    20 Uhr
    Verfremdung
  • Aufführung inklusives Theaterprojekt Unter dem Titel »In der Sehnsucht bin ich gross« hat sich eine kleine Gruppe von Menschen mit und ohne Psychiatrieerfahrung auf die Reise nach ihren eigenen Sehnsüchten gemacht und werden diese auf kreative Art und Weise auf die Bühne bringen. Veranstalter sind der Caritasverband Freiburg-Stadt e. V und das Freiburger Theater Zerberus. Unterstützt wird das Projekt unter anderem von der Aktion Mensch und vom Gemeindepsychiatrischen Verbund Freiburg.

    Freiburg | Bürgerhaus Zähringen

    Fr 31.03.17
    19:30 Uhr
    In der Sehnsucht bin ich gross
  • Kasperletheater aus Crimmitschau Das kleine Gespenst Bou, hat sich in die Stadt verirrt und findet nicht mehr nach Hause . Er stellt die ganze Stadt und Anwohner auf den Kopf. Er ist Traurig und bittet Kasper um Hilfe und gemeinsam mit den Kindern wird Kasperle es schaffen ihn wieder nach Hause zu bringen.

    Freiburg | Bürgerhaus Zähringen

    Mo 03.04.17
    16:30 Uhr
    Kasperles Märchenstunde (2+)
  • Rezitation des Heiligen Koran mit deutscher Übersetzung. Vorstellung der Ahmadiyya Muslim Jamaat vor hundert Jahren, vom 26. bis 28. Dezember 1896, fand in Lahore eine vielbeachtete Konferenz der Religionen statt. Jeder der Weltreligionen sollte auf der Basis der folgenden Fragen eine Ausarbeitung erarbeiten. 1. Was sind die physischen, moralischen und geistigen Zustände des Menschen? 2. Was ist der Zustand des Menschen nach dem Tod? 3. Was ist der Sinn des menschlichen Lebens und wie ist er zu erfüllen? 4. Wie ist die Wirkung des göttlichen Gesetzes auf den Menschen in diesem Leben und im Jenseits? 5. Was sind die Quellen der Gotteserkenntnis? AMJ Freiburg möchte in diesem Zuge ein Meisterwerk von Verheißene Messias (Hadhrat Mirza Ghulam Ahmadas) in einer weiteren Vortragsreihe vorstellen. Das Buch »Die Philosophie der Lehren des Islam« von Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as) offenbart das Zentrum der islamischen Lehre. Fernab von dogmatischer Belehrung eröffnet dieses Meisterwerk neue Perspektiven und legt das Menschenbild im Islam dar: Die Philosophie des Islam liegt darin, sich von der triebgebundenen Seele, die in Materialismus und Leidenschaften gefangen ist, zu emanzipieren, um spirituelle Höhen zu erklimmen, in denen Gott sich dem Menschen offenbart. Der Sinn des Lebens liegt in der tatsächlich erfahrbaren Vereinigung von Mensch und Gott. Programmablauf am 06.04.2017: 18:30 Uhr - Begrüßung 18:35 Uhr - Rezitation des Heiligen Koran mit deutscher Übersetzung 18:40 Uhr - Vorstellung der Ahmadiyya Muslim Jamaat 18:50 Uhr - Vortrag 19:25 Uhr - Frage-Antwort-Runde 19:45 Uhr - Austausch und Gespräche bei Erfrischung / Snacks

    Freiburg | Bürgerhaus Zähringen

    Do 06.04.17
    18:30 Uhr
    Die Philosophie der Lehren des Islam
  • Jetzt wird's persönlich

    Freiburg | Bürgerhaus Zähringen

    Do 09.11.17
    20 Uhr
    Ticket
    Gernot Hassknecht
  • Besser ist besser! Der Comedian kommt mit seinem neuen Programm Besser ist besser! Der Wanderprediger ist zurück: In seinem letzten Erfolgsprogramm Göttinnen betete Ingo Appelt die Frauen an doch beim selbsternannten Konkursverwalter der Männlichkeit geht noch so viel mehr! In der Zwischenzeit ist einiges passiert und der Comedian brennt darauf, seine neuesten Erkenntnisse auf der Bühne zu präsentieren. Geht es doch darum, die Männer immer wieder neu auf das Leben einzustellen. So ist Besser ist besser! auch eine Art Männer-Verbesserungs- Comedy, was wiederum die Frauen freuen dürfte. Getreu seinem Motto Ganz ohne Sauereien gehts nicht, fasst Appelt ungehemmt Themen an, die Andere beschämt links liegen lassen: Er findet überraschend simple Lösungen für die kompliziertesten Probleme, nimmt die schrägsten Trends unter die Lupe und die lächerlichsten Stars auf die Schippe. Auf die größten Fragen und Ungereimtheiten des Alltags bietet der Comedyrüpel klare Antworten verpackt in einer einzigartigen Live-Show. Zwei Stunden Ingo Appelt zu erleben heißt sich garantiert zwei Stunden lang kaputt zu lachen. Aber nicht nur das: Seine kleine aber feine Lebensschule wirkt nach. Wer aus seiner Show kommt, geht beschwingter durch das Leben und nimmt es definitiv leichter. Ingo Appelt zeigt in seinem neuen Programm den modernen Weg zu einem besseren Leben. Appelt ist in absoluter Topform: Der Comedian verbreitet mit Vollgas einen Optimismus, den wir gerade jetzt so gut gebrauchen können. Und er hat für alle Fans auch noch eine Überraschung im Gepäck: In der neuen Live-Show präsentiert Ingo Appelt seine mittlerweile zu Klassikern gewordenen Highlights aus den letzten Jahren. 120 Minuten sinnvoll abschalten bei Ingo Appelt ist man da genau richtig.

    Freiburg | Bürgerhaus Zähringen

    Fr 23.02.18
    20 Uhr
    Ticket
    Ingo Appelt

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse