Pläne

Bürgerinitiative: Geplante Altenberg-Bebauung bleibt zu massiv

Mit gemischten Gefühlen bewertet die Bürgerinitiative Altenberg die aktuellen Pläne fürs Baugebiet. In der Vorlage für den Technischen Ausschuss für Dienstag, 4. Juli, wird vorgeschlagen, einige Gebäude niedriger, dafür breiter zu bauen.

Kurz vor dem Bürgerentscheid im März habe Investor Uwe Birk bereits von einer Reduzierung auf 139 Wohneinheiten gesprochen, heißt es in einer Pressemeldung der BI. Angaben zur Wohnfläche seien damals nicht gemacht worden.

Nun werde aber ein Vergleich zu den Flächenangaben vom Sommer 2016 gezogen. Dass dabei Wohnfläche, die wegfallen soll, an anderer Stelle wieder hinzukommt, ist nicht im Sinne der BI: "Das bedingt einen größeren Flächenverbrauch als zuvor." Kritik gibt es auch an den Plänen der Stadt, im Umfeld der Krankenpflegeschule weiteres Bauland zu schaffen. Fazit der BI: "Die Bebauung am Altenberg wird im Volumen noch steigen." Im Vorfeld hätten aber viele Stadträte eine deutliche Reduzierung gefordert. Auch auf die Frage nach einem einheitlichen Bauträger gebe es bislang keine Antwort.

BI fordert, städtebaulichen Vertrag öffentlich zu machen

Grundsätzlich begrüßt die BI das umfassende Arbeitspapier zum Bebauungsplan, das auf viele Aspekte eingehe. Doch das Verfahren müsse transparent bleiben. Daher fordert die BI, den städtebaulichen Vertrag öffentlich zu machen. Er regle wichtige Dinge wie die Kostenverteilung. Angesichts der Investitionen der Stadt und des öffentlichen Interesses an dem Projekt müssten die Bürger Einblicke bekommen. Das sei vergleichbar mit dem Vorgehen in anderen Kommunen.

"Wir werden weiter beobachten, ob die zahlreichen Einwände der Bürger, die während der ersten Phase der öffentlichen Beteiligung eingingen, auch berücksichtigt werden", so BI-Sprecher Frank Himmelsbach. Angesichts der geplanten Umverteilung des Bauvolumens stelle sich die Frage, "ob in diesem Verfahren bereits der Investor die Zügel in die Hand genommen hat".

Ein Online-Dossier mit allen Berichten der Badischen Zeitung zum Thema Bebauungsplan Altenberg und Bürgerentscheid finden Sie unter http://www.badische-zeitung.de/altenberg
von BZ
am Fr, 30. Juni 2017 um 16:23 Uhr

Badens beste Erlebnisse