Bürgersaal im Alten Rathaus

  • Marktplatz 1
  • 79312 Emmendingen
Zum Routenplaner

Bürgersaal im Alten Rathaus: Alle Termine

  • Antonio Pellegrini (Violine), Elmar Schrammel (Klavier), Magdalena Ernst (Solohornistin der Duisburger Philharmoniker) Der Kulturkreis Emmendingen und der Fachbereich Kultur der Stadt Emmendingen präsentieren am Sonntag, 28. Mai um 19 Uhr einen weiteren Kammermusikabend in der laufenden Saison zum Thema Romantik. Im Bürgersaal des Alten Rathaus Emmendingen konzertieren die Emmendinger Kulturpreisträger Antonio Pellegrini (Violine) und Elmar Schrammel (Klavier). Das Ensemble wird dabei durch Magdalena Ernst, Solohornistin der Duisburger Philharmoniker, zum Trio ergänzt. Auf dem Programm stehen Werke von Johannes Brahms, Robert Schumann, Edvard Grieg und Jean Sibelius. In den Mittelpunkt des Programms rückt das berühmte Trio für Violine, Horn und Klavier in Es-Dur op. 40 von Johannes Brahms, das mit seiner seltenen Besetzung eine Sonderstellung im Repertoire der Romantik einnimmt. Eröffnet wird der Abend mit der Sonate für Klavier und Violine in G-Dur op. 78 von Johannes Brahms. Mit Robert Schumanns Adagio und Allegro in As-Dur op. 70 für Horn und Klavier erklingt ein Werk voller Virtuosität das eindrucksvoll beleuchtet, welche technische Weiterentwicklung das Instrument in seiner Geschichte durchlaufen hat. Die lyrischen Klavierstücke »An den Frühling« von Edvard Grieg und »Reverie« op. 58 Nr. 1 von Jean Sibelius bieten als Erweiterung des Programms zwei Ausprägungen spätromantischer Musik in Nordeuropa. Karten sind im Vorverkauf bei der Buchhandlung Sillmann erhältlich, sowie an der Abendkasse ab 18 Uhr. Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt. www.kulturkreis-em.de.

    Emmendingen | Bürgersaal im Alten Rathaus

    So 28.05.17
    19 Uhr
    Konzert im Alten Rathaus: Kammermusik von Brahms und Schumann

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse