Bürgersaal

  • Kirchplatz 2
  • 79618 Rheinfelden
  • Tel.: 07623 95-232

Bürgersaal: Alle Termine

  • In ihrer neuen Show 10 feiert das mehrfach ausgezeichnete Britische Duo, Carrington-Brown ihre ersten 10 Jahre zusammen auf der Bühne. Es gibt viele Gründe zum Feiern: 10 Jahre zusammen auf der Bühne 10 Jahre Leben in Deutschland 10 Jahre verheiratet sein! Rebecca und Colin teilen mit ihrem Publikum ihre Liebe zur Musik und Comedy. Es wird wieder die gesamte Bandbreite der Musik gezeigt und von den beiden wie immer brillant, charmant und witzig präsentiert. Ob nun Originalsongs oder Lieder von denen man schon mal gehört hat, Carrington-Browns Interpretation ist einzigartig, was in den vergangenen Jahren zu ihrem bekannten Markenzeichen geworden ist! Natürlich ist auch Rebeccas Cello namens Joe, der jetzt schon das reife Alter von 235 erreicht hat, mit von der Partie. Er wird unterstützt von anderen Gast Instrumenten mit denen er sein Talent teilen wird. 10 ist nicht nur eine Show, sondern ein einzigartiges Erlebnis!

    Rheinfelden | Bürgersaal

    Do 04.10.18
    20 Uhr
    Ticket
    Kabarett im Bürgersaal - Carrington-Brown „Music & Comedy“
  • Ob 10 Jahre gemeinsam auf der Bühne, 10 Jahre Ehe oder 10 Jahre in Deutschland, das britische Komiker Duo Carrington-Brown hat genügend Grund die Zahl 10 in den Mittelpunkt ihres aktuellen Programms zu stellen.

    Rheinfelden | Bürgersaal

    Do 04.10.18
    20 Uhr
    10
  • Dirigent Georg Mais Solisten Maximilian Randlinger Flöte, Irene Fenninger Harfe W.A. Mozart Ouvertüre La Finta Giardiniera KV 196 Konzert C Dur für Flöte, Harfe und Orchester KV 299 Sinfonie A Dur KV 201 Sinfonie G Dur KV 124 Festkonzert 25 Jahre Südwestdeutsche Mozart Gesellschaft e.V.

    Rheinfelden | Bürgersaal

    So 14.10.18
    18 Uhr
    Ticket
    Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
  • Kabarett im Bürgersaal Mit Show durchs Leben Auf der Bühne erkennt man im Halbdunkel ein Stück Paris: das Künstlerviertel Montmartre, in dem der Parodist und Entertainer Jörg Knör als kleiner Junge zeichnen gelernt hat. In dieser Kulisse zeichnet er jetzt wieder - nur dieses Mal seine Lebensgeschichten. »Ich hab ein Rendezvous mit Ihnen...« beginnt Jörg Knör musikalisch - die Straßenlaternen gehen an und dann wird es persönlich: Wie hat alles angefangen? Wer war seine erste Parodie? Höhepunkte und Lebenskrisen...und die ständige Suche nach neuen Ideen. Im neuen Programm siegt die Frechheit über das allzu Ernste. Der Bambi-Preisträger erzählt davon, wie er sich augenzwinkernd und leichtfüßig durchs Leben manövriert hat. Beim Ausflug durch Knörs Leben trifft man auf viele prominente Weggefährten aus seinem mittlerweile 40-jährigen Entertainer-Leben: Gilbert Becaud - seine erste Parodie, Rudi Carrell - seinen Entdecker, als auch Idole wie Peter Alexander, Charles Aznavour und Hildegard Knef. So kann man sich auch in »FILOU!« wieder auf viele neue Promi-Stories freuen. Und es gibt gut eingestreute musikalische Highlights. Zusammen mit dem Musiker Lutz Krajenski, der schon für Roger Cicero und Ulrich Tukur gearbeitet hat, sind humorvolle eigene Songs entstanden, sowie neue Arrangements bekannter Lieder. Es macht Spaß zu hören, wenn Helge Schneider und Xavier Naidoo ihre Songs tauschen und »Dieser Weg« bei Helge zum Trampelpfad» und «Katzeklo» bei Xavier zum Katzenjammer werden. Alles ist möglich in der fabelhaften Welt des «FILOUS!» Jörg Knör. Erleben Sie einen ganz neuen, mutigen, offenherzigen und verspielten Jörg Knör, der Sie auf die Entdeckungsreise durch sein Leben mitnimmt. Nach zwei kurzweiligen Stunden verstehen Sie seine FILOUsophie: Das Leben ist zu kurz, um lange Gesichter zu ziehen!. JÖRG KNÖR: geb. 1959 in Wuppertal, Die Jörg Knör Show ZDF, 7 Tage 7 Köpfe, Stimme von Loriots Wum und Wendelin, BAMBI-Zuschauerpreis, Business-Diamond-Event-Award, 10 Theaterprogramme seit 1990

    Rheinfelden | Bürgersaal

    Mi 17.10.18
    20 Uhr
    Ticket
    Jörg Knör: Filou!
  • Mit sportlichem Bühnenprogramm und Tanz mit Livemusik. Turnverein Rheinfelden TVR Herbstball am 20.10.2018 Sportlich unterhaltsames Tanzvergnügen Der Turnverein Rheinfelden veranstaltet am 20. Oktober 2018 im Bürgersaal seinen alljährlichen Herbstball. Es wird ein abwechslungsreicher Mix aus sportlichem Bühnenprogramm und Tanz mit Livemusik geboten. Beginn 20.00 Uhr. Der Kartenvorverkauf über die TV-Abteilungen hat bereits begonnen. Eintrittskarten gibt es auch bei der Buchhandlung Merkel

    Rheinfelden | Bürgersaal

    Sa 20.10.18
    20 Uhr
    Herbstball
  • Kabarett im Bügersaal: »LUST« Vielleicht gibt es doch Wichtigeres im Leben, als alles immer nur richtig zu machen. Die LUST geht auf Tournee. Die Begeisterung fährt mit und hilft beim Aufbauen. Das Risiko hat zugesagt. Die Hoffnung verkauft die Tickets. Die Lüge kommt auch. Die Vernunft hat reserviert. Die Wahrheit kümmert sich um die Technik. Die Liebe hat noch zu tun, will aber im zweiten Teil mit dem Wahnsinn dazu stoßen. Schönheit und Anmut sitzen in der ersten Reihe. Und die Reue hilft beim Aufräumen. Es wird Zeit für ein paar vergnügte Einsichten. Rein ins Theater, raus aus den Schuldgefühlen! Einfach mal den Bauch auf den Kopf setzen und sich total postfaktisch amüsieren. Im Kabarett geht das. Hoch lebe die Demokratie und die Bühnenkante. Nach seinem gefeierten Programm Freiheit! schlägt Reichow lustvoll ein neues Kapitel auf. Lust auf Wahrheit. Lust auf Musik. Lust auf Menschen mit offenen, lachenden Augen. Reichows Gespür für Schnee. LUST ist wild und dramatisch, komisch, natürlich auch lustig mit Kicher-Garantie! Reichows LUST ein Sturm der Gefühle und nur echt mit dem Flügel der Leidenschaft.

    Rheinfelden | Bürgersaal

    Do 01.11.18
    20 Uhr
    Ticket
    Lars Reichow
  • von Susi Bemsel und Daniel Snaider Vier Jahre 73 000 Km Fünf Kontinente und ein Weltrekord: Mit Fahrrad und einem alten, dreirädrigem Taxi einmal um den Erdball Der Plan steht. Mit dem Fahrrad von Deutschland nach Feuerland. Ans Ende der Welt, in einem Jahr. Doch am Ende spannt sich der Bogen einmal um den gesamten Erdball. Erst nach knapp vier Jahren und allen fünf Kontinenten kehren die beiden Bayern in einem alten dreirädrigen Taxi aus Südostasien in die Heimat zurück. Im Gepäck der Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde. In ihrer Live-Multivisionsshow nehmen die beiden Autoren ihre Zuschauer mit auf eine außergewöhnliche, Reise. Es ist die authentische Geschichte voller Emotionen und Herausforderungen, ein Grenzgang zwischen der Sehnsucht nach Freiheit und der Lust am Abenteuer. Eine große Reise hautnah am Rhythmus der Erde Referenten: Sudi Bemsel & Daiel Snaider Mehr Info: www.visionerde.com

    Rheinfelden | Bürgersaal

    Di 06.11.18
    20 Uhr
    Ticket
    Die Große Reise - Abenteuer Weltumrundung
  • »Bis in alle Puppen« Kind weg, Mann weg, Hund tot und jetzt? Gehts ab Bis in die Puppen! Andrea Bongers ist die Powerfrau aus dem Hamsterrad. Die Kabarettistin, Sängerin und Puppenspielerin aus Hamburg bringt jede Menge Erfahrung mit und kippt sie auf die Bühne: als erste Frau, zweite Frau, als Mutter, Musikerin, als Pädagogin und Puppenspielerin (Sesamstraße). Anni B. singt und spielt mit und ohne Puppen über Be- und Erziehung. Uns erwartet eine figurenstarke Show, prall gefüllt mit Musik, die berührt und mitreißt. Doch Vorsicht. Das ist nichts für Kinder! Das Thema könnte leicht in harmlose Comedygewässer abdriften, aber Andrea Bongers verpasst ihrer Bühnenfigur die entscheidende Prise Psycho. Das Programm Bis in die Puppen! ist ein bewundernswertes Glanzlicht in einem diffizilen Genre. »Bongers gelingt das Kunststück, satirische Songs () und hinreißend-hintergründige Puppencomedy () äußerst durchdacht miteinander zu verbinden. Das wird ihr auf diesem hohen Niveau so schnell niemand nachmachen. Niemand.« (Ruhr-Ahr-Nachrichten 23.6.2014) Runter vom Sofa und raus, Bis in die Puppen. Nach den erfolgreichen Programmen Schuh Mädchen Report (mit Katie Freudenschuss) und Lappen weg (u.a. mit Gerburg Jahnke, Carmela de Feo, Patrizia Moresco) kommt jetzt der neue Abend von Andrea Bongers auf die Bühnen: Bis in die Puppen

    Rheinfelden | Bürgersaal

    Do 15.11.18
    20 Uhr
    Ticket
    Kabarett im Bürgersaal: Andrea Bongers
  • »Schlimmer die Glocken nie klingen« Schlimmer die Glocken nie klingen ist ein hochprozentiger Weihnachtspunch, der einem die Schlittenfahrt, zwischen Last Christmas und Highway to hell, aufs Lustigste versüßt. Humor ist wenn man trotzdem lacht und wer könnte Sie dabei besser unterstützen, als die gnadenlose Vollblutkomikerin Patrizia Moresco. Wer kennt sie nicht, die Dramen, die sich in diesen Tagen abspielen: - Menschen die auf Weihnachtsmärkten ihre Würde verlieren, sexuell aufgeheizte Weihnachtsfeiern, Zwangsvöllerei, mit scheinbar nicht endenden Familienbesuchen, die Abmachung Dieses Jahr schenken wir uns nur eine Kleinigkeit, die man sich besser notariell beglaubigen lässt, oder die große Angst, vor Karstadt, als Weihnachtsmann zu enden. Alle Jahre wieder steht der südländische Wirbelwind vor dem Problem, wie überstehe ich unbeschädigt Weihnachten? Wichteln bis zur Selbstaufgabe? Mit Lametta tarnen und verharren, bis die 3 Könige einen retten? Oder trinken, viel trinken, aber manchmal ist selbst zu viel trinken nicht genug. Wenn Ihnen Weihnachten so un.. äh heilig ist wie der Moresco, dann sind sie hier richtig.

    Rheinfelden | Bürgersaal

    Do 13.12.18
    20 Uhr
    Ticket
    Kabarett im Bürgersaal: Patrizia Moresco
  • Junge Philharmonie der Ukraine Lemberg INSO Dirigent Volodymyr Syvokhip Solistin Luydmyla Ostash Sopran Musik um Johann Strauß

    Rheinfelden | Bürgersaal

    Do 03.01.19
    20 Uhr
    Ticket
    Großes Neujahrskonzert
  • von Petra & Gerhard Zwerger-Schoner Vom Südkap zum Nordkap in 7 Monaten Norwegen fasziniert durch seine Größe, Stille und Wildheit. Wer das Leben in der Natur liebt oder das Abenteuer sucht, ist hier genau richtig. Reisen Sie mit, von Südnorwegen bis hinauf zum Nordkap. Staunen Sie über die Lebendigkeit der großen Städte wie Oslo, Bergen oder Trondheim. Begleiten Sie die Referenten bei ausgedehnten Trekking- und Kanutouren in den Nationalparks Norwegens. Genießen Sie dabei malerische Fjorde und spiegelnde Seen in unendlich weiter Landschaft, klare Flüsse und Bäche unter stahlblauem Himmel und die mächtigsten Gletscher des europäischen Festlandes. Begegnen Sie Elchen, Rentieren und Moschusochsen in freier Wildbahn und erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte des Landes. Treffen Sie liebenswerte Menschen in einer Sport und Outdoor begeisterten Nation, lernen Sie das bescheidene Leben der Kabeljaufischer auf den Lofoten kennen. Begleiten Sie die Teilnehmer des größten Hundeschlittenrennens der Welt, bevor Sie die zauberhaften Winterlandschaften Lapplands durchstreifen. Referenten: Petra & Gerhard Zwerger-Schoner Mehr Info: www.visionerde.com

    Rheinfelden | Bürgersaal

    Di 29.01.19
    20 Uhr
    Ticket
    Norwegen - Abenteuer im Land der Mitternachtssonne
  • Dirigent Nicolas Chalvin Solistin Milena Wilke Violine W.A. Mozart Serenade G Dur KV 525 Eine kleine Nachtmusik F. I. Beck Sinfonie d moll op. 3 Nr. 5 A. Vivaldi Die vier Jahreszeiten op. 8 für Violine und Orchester

    Rheinfelden | Bürgersaal

    So 17.03.19
    18 Uhr
    Ticket
    Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim
  • von Pascal Violo Nepal - Bhutan Ladakh die Mystik des Himalaya Über viele Monate hinweg taucht Pascal Violo in die mystische Welt des Himalaya ein. Seine Reisen führen ihn über verschneite Pässe, auf eisige Berge und durch abgelegene Dörfer, vor allem aber zu den Menschen dieser einzigartigen Region. Der Reisejournalist wandert in Nepal zum Basislager des Mount Everest, besteigt in Ladakh nahe der tibetischen Grenze einen 6.400 Meter hohen Berg und überquert den höchsten befahrbaren Pass der Welt. Er erlebt die Ernte auf 4.000 Meter hoch gelegenen Feldern, wohnt bei Bauern an extrem abgeschiedenen Salzseen und wird von einem Mönch in die Mystik des Klosterlebens eingeweiht. Beeindruckt von der Herzlichkeit der Bewohner macht sich der Reisefotograf auf die Suche nach der Seele dieser Region und erkundet auf einem alten indischen Motorrad die Straßen und Wege in alle Himmelsrichtungen, um uralte Klöster zu besuchen, mit Mönchen Mantras zu singen und das magische Licht in seinen Bildern einzufangen. Nachdem sich Pascal Violo im letzten Himalaya Königreich Bhutan auf die Suche nach dem Glück begibt und dabei die buntesten Maskentänze der Region in beeindruckenden Filmsequenzen einfängt, erlebt er in Ladakh ein berührendes Treffen mit dem Dalai Lama. Auf seinen Wanderungen über hohe Berge und durch einsame Täler begegnet der Fotograf immer wieder dieser ganz besonderen Mystik, die in den Bergregionen des Himalaya zu finden ist Referent: Pascal Violo Mehr Info: www.visionerde.com

    Rheinfelden | Bürgersaal

    Do 21.03.19
    20 Uhr
    Ticket
    Himalaya - Gipfel, Götter, Glücksmomente

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse