Bürgersaal

  • Kirchplatz 2
  • 79618 Rheinfelden
  • Tel.: 07623 95-232

Bürgersaal: Alle Termine

  • Theater Tempus fugit zeigt eine Wiederaufnahme von 2005. Merhfach ausgezeichnete Eigenproduktion nach dem Mächen von Sama Behrangi

    Rheinfelden | Bürgersaal

    So 20.01.19
    14:30 Uhr
    Premiere: Der kleine schwarze Fisch
  • Theater Tempus fugit zeigt eine Wiederaufnahme von 2005. Merhfach ausgezeichnete Eigenproduktion nach dem Mächen von Sama Behrangi

    Rheinfelden | Bürgersaal

    So 20.01.19
    20 Uhr
    Der kleine schwarze Fisch
  • Theater Tempus fugit zeigt eine Wiederaufnahme von 2005. Merhfach ausgezeichnete Eigenproduktion nach dem Mächen von Sama Behrangi

    Rheinfelden | Bürgersaal

    Mo 21.01.19
    11:30 Uhr
    Der kleine schwarze Fisch
  • Tempus fugit, Projektgruppe 68 Das Jahr 1968 liegt 2018 fünfzig Jahre zurück. Aber hat die sexuelle Revolution wirklich stattgefunden? Welche Auswirkungen der Rebellion sind heute noch in unserem Alltagsleben zu finden? Und wie würden sich junge Menschen heute eine sexuelle Revolution wünschen?

    Rheinfelden | Bürgersaal

    Mi 23.01.19
    20 Uhr
    Da merkten sie, dass sie nackt waren
  • Tempus fugit, Projektgruppe 68 Das Jahr 1968 liegt 2018 fünfzig Jahre zurück. Aber hat die sexuelle Revolution wirklich stattgefunden? Welche Auswirkungen der Rebellion sind heute noch in unserem Alltagsleben zu finden? Und wie würden sich junge Menschen heute eine sexuelle Revolution wünschen?

    Rheinfelden | Bürgersaal

    Do 24.01.19
    20 Uhr
    Da merkten sie, dass sie nackt waren
  • Die Zigeunerin Carmen ist heißblütig und in Sevillas Seilknüpferei kommt es zu einer Messerstecherei zwischen ihr und einer anderen Zigeunerin. Der zu Hilfe gerufene Sergeant Don José soll die Unruhestifterin abführen, doch er verliebt sich in sie und lässt sie laufen. Dafür landet er selbst im Gefängnis. Nach abgelaufener Haft sucht er sie auf, um bei ihr das Glück zu finden. Er gibt sein früheres Leben auf, um mit ihr zusammen zu sein. Doch die Liebe erkaltet schnell, weil ihr Temperament inzwischen für den Stierkämpfer Escamillo glüht. Die Oper wurde neu arrangiert für Flamenco-Gitarre und Zigeunerorchester (Geige, Cajon, Kontrabass, Klarinette, Flöte und Akkordeon). Die Musiker sind Teil des Bühnengeschehens und damit involviert in die Seilknüpfarbeiten, Messerstechereien und das Schmugglergeschäft. Selbst in der Nacht spielen sie schlafend ihre Instrumente, um das Eifersuchtsdrama um Carmen und José musikalisch zu begleiten. Die Musik von Georges Bizet findet hier zurück zu ihren Ursprüngen. Bizet hat sich traditioneller Flamencorhythmen bedient. In dieser Inszenierung spielt dies eine besondere Rolle. So werden einzelne Stellen musikalisch nicht durch die Instrumente, sondern wie im Flamenco üblich, durch die Tänzer vorgegeben. Zu Gast ist die noch junge Opernwerkstatt am Rhein, die das Musiktheater neu entdecken hilft und unterhaltsames Theater, das die Sinne berührt, auf die Bühne bringt. 13 Sänger*innen, 7 Musiker*innen, Regie: Sascha von Donat.

    Rheinfelden | Bürgersaal

    Sa 26.01.19
    20 Uhr
    Ticket
    Kiss me,Carmen
  • Von Petra & Gerhard Zwerger-Schoner Vom Südkap zum Nordkap in 7 Monaten Norwegen fasziniert durch seine Größe, Stille und Wildheit. Wer das Leben in der Natur liebt oder das Abenteuer sucht, ist hier genau richtig. Reisen Sie mit, von Südnorwegen bis hinauf zum Nordkap. Staunen Sie über die Lebendigkeit der großen Städte wie Oslo, Bergen oder Trondheim. Begleiten Sie die Referenten bei ausgedehnten Trekking- und Kanutouren in den Nationalparks Norwegens. Genießen Sie dabei malerische Fjorde und spiegelnde Seen in unendlich weiter Landschaft, klare Flüsse und Bäche unter stahlblauem Himmel und die mächtigsten Gletscher des europäischen Festlandes. Begegnen Sie Elchen, Rentieren und Moschusochsen in freier Wildbahn und erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte des Landes. Treffen Sie liebenswerte Menschen in einer Sport und Outdoor begeisterten Nation, lernen Sie das bescheidene Leben der Kabeljaufischer auf den Lofoten kennen. Begleiten Sie die Teilnehmer des größten Hundeschlittenrennens der Welt, bevor Sie die zauberhaften Winterlandschaften Lapplands durchstreifen. Referenten: Petra & Gerhard Zwerger-Schoner Mehr Info: www.visionerde.com

    Rheinfelden | Bürgersaal

    Di 29.01.19
    20 Uhr
    Ticket
    Vision Erde: Norwegen - Abenteuer im Land der Mitternachtssonne
  • Rheinfelden | Bürgersaal

    Do 31.01.19
    Ticket
    Abo Kabarett 2019
  • Kabarett im Bürgersaal. 005 - im Dienste ihrer Mayonnaise - Sing und Unsing Die Monotonie will mal wieder die Weltherrschaft? Aber nicht mit uns! FÜENF, die tonsicherste Einheiztruppe ihrer Haihaut wagt es einmal öfter, sich eurem Einerlei mit Sing und Unsing wacker in den Weg zu stellen. Füenf machten gesungene Musicomedy deutschlandweit populär und werden nicht müde. Sie haben die Lizenz zum Blödeln in gereimter Mission, juxgefährlich, uninstrumental, scherzgewaltig! Auch ihre 10. Show feiert wieder den tagtäglichen Irrsinn zwischen den Zeilen der Vernunft, scharfzüngig und lachkrampferprobt, natürlich mit einem neuen Liebeshorst, Raritäten aus der Recyclingtonne, Liedern fürs Auge, Gags & Sex fürs Ohr im wie gewohnt unnachahmlichen Freestyle Deutschlands lustigster A-cappella-Band.

    Rheinfelden | Bürgersaal

    Do 31.01.19
    20 Uhr
    Ticket
    füenf

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse