BZ HILFT

Stadt Stühlingen

Die Stadt Stühlingen will angesichts der Corona-Krise die Nachbarschaftshilfe ausbauen. Alle gesunden Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt werden gebeten, betroffenen Menschen zu helfen. Egal, ob sich eine Familie in Quarantäne befindet oder ältere Menschen zuhause bleiben müssen, hier und jetzt braucht es die Solidarität der Nachbarn und Mitmenschen. Gerade ältere Menschen und Personen mit Vorerkrankungen sollten es vermeiden, sich unnötig in der Öffentlichkeit aufzuhalten. Bürgermeister Joachim Burger appelliert an das Wir-Gefühl, an gegenseitige Rücksichtnahme und Zivilcourage. Rücksichtnahme bedeutet auch, auf gesellschaftliche Zusammenkünfte zu verzichten.
Um Nachbarschaftshilfe leicht zu organisieren, hat die Stadt auf ihrer Website http://www.stuehlingen.de eine kostenlos ausdruckbare Vorlage hinterlegt, um einen Aushang im Wohnhaus, in der Straße oder im Ortsteil zu machen und sich so zu vernetzen. Weiterhin besteht die Möglichkeit, das ausgefüllte Formular an die Familienbeauftragte Andrea Barth weiterzuleiten, wo eingehende Anfragen und Angebote koordiniert werden. Frau Barth ist erreichbar von Montag bis Freitag jeweils 8 bis 10 Uhr unter der Tel. 0173- 2670947 oder per email an barth@stuehlingen.de

Junge Union Bonndorf

Eine Hilfsplattform hat die Junge Union Bonndorf in Zusammenarbeit mit der CDU Bonndorf initiiert. Wer in Bonndorf oder den Ortsteilen wohnt und aufgrund des sich ausbreitenden Coronavirus die Öffentlichkeit meiden will oder als Risikopatient meiden sollte, kann sich melden. Die Einkaufshelden bieten Hilfe im Alltag an. Auch all diejenigen, die bereit sind, anderen zu helfen, sind aufgerufen sich zu melden. Koordiniert werden Hilfesuchende und Hilfegebende unter http://www.die-einkaufshelden.de Die Initiatoren können auch direkt angesprochen werden: Phillip Augustin Tel. 01732084288, David Joos Tel. 017646630562, Ingo Bauer Tel. 01716958040.

"BZ hilft" schafft Öffentlichkeit und bringt so Menschen, die Hilfe anbieten, mit jenen zusammen, die Hilfe benötigen. Sie erreichen uns unter folgender
Email-Adresse:
redaktion.bonndorf

@badische-zeitung.de
von bz
am Fr, 20. März 2020

Badens beste Erlebnisse