Bühne

Chiemgauer Volkstheater - Die wilde Hilde in Grafenrheinfeld

Mona Freiberg, Andreas Kern, Petra Auer, Flo Bauer, Nicola Pendelin, Rudi Unterk

Wann
Do, 21. Januar 2021, 20:00 Uhr
Wo
Grafenrheinfeld
Kulturhalle Grafenrheinfeld
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Konzertbüro Chiemgau GmbH

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

»Hoffentlich kumm i mit eahna guat aus!« meint Hilde Butzenschneider, als sie sich bei den
Kümmerlings als Haushaltshilfe vorstellt. Ihre Bedenken sind begründet, denn in dieser Familie geht
alles drunter und drüber. Die Mutter braucht die Hochzeit nur, um in der besseren Gesellschaft zu
repräsentieren, der Bräutigam sieht sich schon als Juniorchef in der Apotheke (wobei sich Konstanze
Ihrer Liebe zu Benno gar nicht mehr so sicher ist) und der Konditor Martin sollte eigentlich nur die
Hochzeitstorte bringen! Aber Hilde ist die Frau für alle Fälle...
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 14. August 2020 um 09:00 Uhr

  • Hermasweg 1a
  • 97506 Grafenrheinfeld

Badens beste Erlebnisse