Klassik

Chorkonzert in Gengenbach

Kath. Bezirkskantorei der Ortenau, Karlsruher Barockorchester, Ltg. M. Degott - Jan Dismas Zelenka, Magnificat C-Dur, Missa Dei Patris

Wann
So, 3. Mai 2020, 19:30 Uhr
Wo
Gengenbach
Kath. Kirche St. Martin
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Kath. Pfarrei Gengenbach
Der böhmische Komponist Jan Dismas Zelenka (1679-1745) wirkte von 1710 bis zu seinem Tod am kursächsischen Hof Augusts des Starken und Friedrich Augusts II in Dresden. Obwohl er nie in eine leitende musikalische Position am Dresdner Hof gelangte, kann das kompositorische Schaffen Zelenkas nicht hoch genug eingeschätzt werden. Seinem Zeitgenossen Bach gilt er als durchaus ebenbürtig. Die bedeutende Missa Dei Patris entstand 1740 und gehört damit zu Zelenkas Spätwerk. Es handelt sich um ein Meisterwerk barocker Sakralmusik ersten Ranges. Formal angelegt als mehrsätzige Nummernmesse, im stile misto nach italienischem Vorbild, besteht das Werk aus einer Folge in sich geschlossener, chorischer und solistischer Sätze. Das mitreißende viersätzige Magnificat C-Dur entstand 1729 und wurde vom Komponisten 1735 bearbeitet.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Do, 16. Januar 2020 um 12:08 Uhr

  • Leutkirchstraße 36
  • 77723 Gengenbach
  • Tel.: 07803 2274

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse