Konzert

Das Ensemble Aventure konzertiert in der Elisabeth-Schneider-Stiftung

ENSEMBLE AVENTURE Ihr drittes Saisonkonzert "forward to the roots" gibt das Ensemble Aventure am Freitag, 13. Januar, um 20 Uhr in der Elisabeth-Schneider-Stiftung in der Wilhelmstraße 17 a in Freiburg. Auf dem Programm stehen Werke neuer Musik mit Lebens- und Folklore-Klängen. Einen Schwerpunkt bilden Werke zweier ukrainischer Komponisten, die das Ensemble auf seinen Konzertreisen kennengelernt hat. Außerdem werden im integrierten Konzertgespräch mit der Schriftstellerin Annette Pehnt Fragen nach Stoffen und Schwellen von Folklore und Neuer Musik, Kunst und Leben, Hören und Sehen thematisiert. Der Eintritt kostet 15 Euro, für Schüler und Studierende frei. Mehr Infos über das Ensemble und das Programm unter http://www.ensemble-aventure.de

von bz
am Mi, 11. Januar 2017


Badens beste Erlebnisse