Dies & Das

Das Kriminal Dinner in Rheinfelden

Eine Leiche im Louvre - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

Wann
Fr, 5. März 2021, 19:00 Uhr
Wo
Rheinfelden
Schloss Beuggen
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
engesser marketing GmbH

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Kulinarischer Genuss und Nervenkitzel: Den Gästen im Schlosshotel Beuggen in Rheinfelden wird einiges geboten: Erlesen serviert, spontan inszeniert. Das schwäbische Kriminal Dinner das ist ein köstliches 3-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem schwäbischen Kriminalstück:

´Mörderischer Märchenwald´

Schneewittchen lebt mit ihrer stolzen und selbsverliebten Mutter friedlich auf dem Schloss. Doch das junge Mädchen wächst heran und bald übertrifft es die Königin, ihre Mutter, bei weitem an Schönheit, Edelmut und Intelligenz.
Da fasst die Königin einen mörderischen Plan: Sie schickt den Jäger in den Wald, um Schneewittchen zu töten. Leider jedoch stellt sich dieser nicht sonderlich geschickt an und Schneewittchen entkommt. Doch bei den Zwergen im Märchenwald findet es sicheren Unterschlupf.
Just zu dieser Zeit erwacht Dornröschen aus seinem 100 jährigen Schlaf und brennt vor Eifersucht, als es von Schneewittchens Schönheit erfährt. Beansprucht sie doch den einzigen Prinzen im Märchenwald für sich allein.
Auch im Schloss läuft es nicht rund. Die Königin erfährt von ihrem Spiegel, dass Schneewittchen lebt. So schmiedet sie einen neuen Plan und schickt den bösen Wolf zum Haus der Zwerge.
Doch dieser verwechselt Schneewittchen mit Rotkäppchen und der Plan geht schief. Jetzt greift sie nach ihrer totsicheren Waffe: Dem vergifteten Apfel.
Und der Mord passiert. Aber trifft es wirklich Schneewittchen?
Und wer ist der Mörder? Der böse Wolf in geheimer Mission? Der Apfel, der seine Wirkung nicht verfehlte? Dornröschen, Schneewittchen oder gar Rapunzel? Allesamt hoffnungslos verliebt in den selben Prinzen? Der Prinz, der die Eifersucht seiner Bräute nicht mehr ertragen konnte? Oder doch die Königin...?

Das verführerische 3-Gänge-Menü wird vom Küchenteam des Schlosshotels Beuggen serviert und kreiert. Der Kitzel für Nerven und Gaumen startet um 19 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 24. August 2020 um 16:24 Uhr

  • Schloss Beuggen 11
  • 79618 Rheinfelden
  • Tel.: 07623 7519-0
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Schloss Beuggen in Rheinfelden


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse