Dies & Das

Das Kriminal Impro Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen in Unkel

Geheimrezept für einen Mord

Wann
Fr, 23. April 2021, 19:00 Uhr
Wo
Unkel
Rheinhotel Schulz
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
engesser marketing GmbH

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie werden derzeit viele Termine abgesagt oder finden online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen mit bis zu 100 Teilnehmenden, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Ab dem 1. Juli 2020 sind Veranstaltungen mit bis zu 250 Menschen wieder erlaubt, ab dem 1. September dürfen 500 Menschen an einer Veranstaltung teilnehmen. Auch Messen sind ab September wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Kulinarischer Genuss und Nervenkitzel: Den Gästen im Rheinhotel Schulz in Unkel wird einiges geboten: Erlesen serviert, spontan inszeniert. Das Kriminal Dinner ein köstliches Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem interaktiven Kriminalstück:

´Geheimrezept für einen Mord´

Bei diesem einzigartigen Improkrimi entscheiden Sie, wie der Abend verläuft. Angefangen bei der Tatwaffe bis hin zur Festnahme des Mörders.
Sie führen Regie und die Künstler orientieren sich an Ihren Vorgaben.

Denn klar ist hier nur eine Sache: ein Mordfall ist geschehen und nun liegt es an Ihren und Ihrer Spürnase den Täter zu fangen.
Erleben Sie bei diesem rasanten Krimi einen einzigartigen Abend voller Überraschungen und Wendungen!

Improtheater ist eine junge und spontane Theaterform, die es in Deutschland erst seit den späten 80er Jahren gibt. Alles erwächst aus dem Moment. Szenen werden nach den Vorgaben des Publikums im Moment des Spielens entwickelt und gleichzeitig gespielt. Niemand weiß im voraus, was auf der Bühne passiert. Der Charme des aus dem Moment heraus entworfenen und mit viel Humor gespielten spontanen Theater ist für Zuschauer und Schauspieler gleichermaßen überraschend.

Das verführerische Gänge-Menü wird vom Küchenteam im Rheinhotel Schulz serviert und kreiert. Der Kitzel für Nerven und Gaumen startet um 19 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 23. März 2020 um 11:51 Uhr

  • Vogtsgasse 4-7
  • 53572 Unkel

Badens beste Erlebnisse