Solo-Theater

Das letzte Mal "schien der Mond"

Am Mittwoch, 17. Oktober, spielt Ullo von Peinen zum letzten Mal das Stück „Schien der Mond?“, eine Nachtgeschichte aus „Tynset“ von Wolfgang Hildesheimer im Theater

SCHIEN DER MOND? Am Mittwoch, 17. Oktober, spielt Ullo von Peinen zum letzten Mal das Stück "Schien der Mond?", eine Nachtgeschichte aus "Tynset" von Wolfgang Hildesheimer. Der Freiburger Schauspieler bearbeitete dieses virtuose Sprachspiel zwischen Wirklichkeit und Fiktion bereits 1993 für das Freiburger Theater. Nach 22 Jahren nahm er sich Hildesheimers großartigen Monolog – 1966 mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet – erneut vor. Der Beginn ist um 20.15 Uhr in der Passage 46 im Theater Freiburg. Karten kosten 14/8 Euro.

von bz
am Di, 16. Oktober 2018


Badens beste Erlebnisse