Klassik

Das Trio Millennium spielt im Staufener Stubenhaus

Das junge österreichische Trio Millennium konzertiert im Staufener Stubenhaus.

Das Trio Es-Dur op. 100 von Franz Schubert und das Trio e-Moll op. 67 von Dmitri Schostakowitsch stehen beim Trio Millennium auf dem Programm. Nach Beethovens op. 97 verschwand die Gattung Klaviertrio für beinah zehn Jahre in der Lethargie – erst in Schuberts Todesjahr 1828 fanden Werke für Klavier, Violine und Cello neuen Anklang. Schubert lieferte mit dem Es-Dur Trio einen Beitrag zum Genre. Das energische Hauptthema im Allegro-Teil erinnert sogar an den Beethoven’schen Stil. Mehr als 100 Jahre später widmete der Russe Schostakowitsch sein zweites Klaviertrio dem verstorbenen Freund Iwan Sollertinski. Der trauernde und klagende Charakter tritt dabei im ersten und dritten Satz zutage.
Termin: Staufen, Trio Millennium, Stubenhaus, So, 18. März, 18 Uhr; BZ-Kartenservice Tel. 0761/4968888 sowie im Netz unter bz-ticket.de

von jjz
am Fr, 09. März 2018


Badens beste Erlebnisse