Kunst

Debut 2018

Fotografie, Malerei, Performance, Mixed Media und Schmuckdesign

Wann
Do, 19. Juli 2018, 09:00 - 18:00 Uhr
Weitere Termine
Wo
Freiburg
VHS im Schwarzen Kloster
Ausstellung
In Zusammenarbeit mit der VHS Freiburg

DEBUT 2018

Fotografie, Malerei, Performance, Mixed Media und Schmuckdesign

Künstlerinnen:
Susanne Allgaier | Marion Bekker | Dana Simona Fabini | Veronika Grüger | Gül Keetmann | Sandra S. Schmidt | Tina Vogt-Hofmann | Carmen Wörn

Vernissage:
8. Juli, 11 Uhr 

Ausstellungsdauer:
9. Juli - 28. Juli 2018

Ort:
vhs-galerie im Foyer der VHS Freiburg
Rotteckring 12, 79098 Freiburg

Öffnungszeiten:
Mo bis Do 9-18 Uhr, Fr 9-12.30 Uhr

--
Ein- bis zweimal im Jahr finden Aufnahme-Komites der GEDOK Freiburg statt, um über die Neuaufnahme von Künstlerinnen zu entscheiden. Diese stellen sich bei der debut-Ausstellung in der VHS Freiburg im Schwarzen Kloster der Öffentlichkeit vor.

Dies ist bereits die achte debut-Ausstellung in Kooperation mit der VHS Freiburg. Die zentrale Lage zieht seit jeher viele Besucher*innen an, so dass die neuen Künstlerinnen mit der Vorstellung ihrer Arbeiten eine breite Öffentlichkeit erreichen.

An der Ausstellung debut 2018 sind acht Künstlerinnen aus den Bereichen Fotografie, Malerei, Performance, Mixed Media und Schmuckdesign beteiligt: Susanne Allgaier, Marion Bekker, Dana Simona Fabini, Veronika Grüger, Gül Keetmann, Sandra S. Schmidt, Tina Vogt-Hofmann und Carmen Wörn.

Die Vernissage findet am 8. Juli um 11 Uhr statt, die Ausstellung dauert bis zum 28. Juli und ist Montag bis Donnerstag von 9 bis 18 Uhr sowie Freitag von 9 bis 12.30 Uhr geöffnet.

--
GEDOK Freiburg e.V. | Postanschrift: Beethovenstr.4 | 79100 Freiburg
Tel: 0761-15 620 602 | info@gedok-freiburg.de | www.gedok-freiburg.de

Pressekontakt: Dr. Friederike Zimmermann | Tel. 0761 | 150 40 32 | info@frizi.de | www.frizi.de
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Di, 26. Juni 2018 um 08:39 Uhr

  • Rotteckring 12
  • 79098 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 3689510
Zum Routenplaner



Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse