Bühne

Der letzte der feurigen Liebhaber in Titisee-Neustadt

von Neil Simon Regie: Ulrich Stark

Wann
Di, 31. Januar 2017, 20:00 Uhr
Wo
Titisee-Neustadt
Kurhaus Titisee
Kurhaus am Titisee
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Barney Cashman (M. Lindow), 47, Restaurantbesitzer und bislang treuer Langzeit-Ehemann, möchte erotisch endlich mal etwas erleben. Doch das ist leichter gesagt als getan, denn beim dreifachen Seitensprungversuch geht so einiges schief. Möglicherweise ist der Schauplatz der von ihm geplanten Schäferstündchen ungünstig gewählt entschließt sich Barney doch, die Wohnung seiner penibel ordentlichen Mutter zu nutzen.Möglicherweise liegt es aber auch an seiner unglücklichen Damenwahl, dass er nicht so recht zum Zuge kommt. Jedenfalls erleben die Zuschauer einen linkischen Verführungsversuch nach dem anderen und amüsieren sich prächtig, wenn sich Barney als allerletzter der feurigen Liebhaber erweist.Neil Simons viel gespieltes, intelligentes Stück begeistert durch aberwitzige Dialoge, Situationskomik und genau jene Prise menschlicher Tragik, die eine wirklich gute Komödie ausmacht.Hauptdarsteller Martin Lindow, der auch als Telekom-Werbefamilienvater Walter Heins Furore macht, sieht Parallelen zwischen Barney und Walter Heins vor allem, was deren Weltfremdheit, Schüchternheit, aber auch Leidenschaftlichkeit angeht.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Di, 17. Januar 2017 um 17:10 Uhr

  • Strandbadstr. 4
  • 79822 Titisee-Neustadt ()
Zum Routenplaner

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse